Mitspieler Online

· Gäste: 24

· Mitspieler Online: 0

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< September 2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Morgen: Weitere...:

Social


Thema ansehen

 Thema drucken
ShackTac NightvisionMod goes to ACE3
29.10.2016 um 01:32

Top  #1  Beitrag drucken

OmniMan

Benutzeravatar
Alpha-Wolf

An 100 Events bei Gruppe W teilgenommen

W-ichtigtuer


Beiträge: 596

Registriert am: 05.12.14

YouTube Video
"Nobody in the history of fucking warfare has said, hey we're being ambushed, slow down!" -Dslyecxi
Situational Awareness is Everything[Guide]
Der Umgang mit Kriegsgefangenen [Guide]
Willkommen im Team Soldat! [Squadbriefing]
29.10.2016 um 02:34

Top  #2  Beitrag drucken

MasterJ

Benutzeravatar
Rudelführer

An 150 Events bei Gruppe W teilgenommen

Forenprofi


Beiträge: 1038

Registriert am: 02.10.15

Da hat er ja gute Arbeit geleistet - vorallem mit der Beleuchtung - dann bekommen IR-Strobes & Koordination der eigenen Kräfte noch mehr Gewicht Yes
ABER
Dieses Lichtflackern der NVG´s sowie die Tiefenschärfe MUSS VANILLA BLEIBEN!
Das macht doch keinen Spaß - ich hab im RL schon zu oft davon Kopfschmerzen bekommen - da brauche ich das doch nicht in nem Spiel `zefix!
Ich renne hier ja auch nicht als AT-Specialist mit brennender Lunge und Beinen in meinem Chefsessel rum - also BITTE erspart uns diesen Schrott - das darf echt Vanilla bleiben & ich zähle mich eher zu der "mehr Realismus" -Fraktion.

& zum Thema Zielen mit NVG:

Spoiler:
[img]http://www.ramgunner.com/images/eotcont.jpg[/img] is not a valid Image.


Wofür wird wohl das "NV" stehen Whistle
Bei Kimme und Korn hast du im Nahbereich zwei Ebenen, die das NVG nicht scharfstellen kann (&wie gesagt in einem Spiel sollte es zugunsten der Epileptiker möglich sein), wobei du auch dort ein geübter Schütze mit gutem Anschlag wie bein "Instinctive Fire" nur das Korn nutzen kann, aber ein Hologramm ist nur auf einer Ebene projeziert & umso weiter vorne, umso schärfer wird das Zielbild - also möglich ist es Sweet
Tja das (ArmA-)Leben ist nunmal kein (Hollywood-)Ponyhof...

Missionsmitschnitte
29.10.2016 um 10:52

Top  #3  Beitrag drucken

AlphaMike

Benutzeravatar
Bronzene Verdienstmedaille JTF Sentinel

Hat an mindestens zwei Einsätzen der Joint Task Force Sentinel teilgenommen.

W-ichtigtuer


Beiträge: 949

Registriert am: 08.10.12

Finde ich gut, diese NVG Umstellung, falls sie kommt. Dann haben wir nicht mehr das "Allsehende Auge" in Nachtmissionen und Zeuse uns Missionsbauer werden flexibler in der Ausgabe an NVGs, wenn sie wissen, dass sie eben nicht mehr die Nacht zum Tage machen. Also das tun sie schon aber eben nicht einfach durch nen Filter auf dem Bildschirm.

@MasterJ

Ich verstehe dein Problem mit dem Flackern. Jedoch ist es bei dieser Mod doch ein umgekehrtes Flackern, oder? Das Bild wird zuerst dunkel, bevor es sich wieder anpasst. Okay, es besteht eine kurze Zeitspanne, in der das Mündungsfeuer hell ist, aber das ist ja im Moment genauso, nur dass es nicht dunkler danach wird.

Und ja, ich stimme dir vollkommen zu, dass wir nicht mehr 1965 haben und wir, bzw. Soldaten durchaus in der Lage sind, effektiv durch ein Zielvisier mit NVGs zu schauen und zu zielen. Vor allem, wenn es eine Zieloptik wie dein abgebildetes Eotech mit NV Funktion ist.
Slow is smooth. Smooth is slow.
29.10.2016 um 11:41

Top  #4  Beitrag drucken

Anonymer Benutzer

Anonymer Benutzer
Anfänger


Beiträge: 111

Registriert am: 27.08.16

also etwas rauschen drauf, bringt mehr immersion als das verschwommene, aber ich glaube dieser "grain" würde viel fps fressen Grin

es sieht ein wenig aus, als wäre man angeschossen durch das verschwommende am rande.

naja im coop würde es nachteile bringen, weil die KI sich glaube ich nicht aufhälten lässt vom "schlechten" nachtsichtgerät.


dann könnte man ja eigentlich nvg im iron sight benutzen, wenns verschwimmt. stelle ich mir aber knüppelhart vor.


edit/

dann gäbe es noch das problem, dass jeder unterschiedliche displays hat. da muss man erst überall dranrumspielen, dass es für jeden optimal ist. bsp tn,isp,isp-va,oled etc. etc.
mit meinem ips bekomm ich krätze bei dunkelheit. das schwarz beim tn sieht etwas besser aus.

manche haben 144hz tn-panel oder gleich 240/180. andere haben oled, andere haben ips(ah-va? ach weiß der geier)

dann der käse hdmi/dvi, bei dvi kann man monitor abhängig die farbtemperatur einstellen per treiber etc.
Bearbeitet von Anonymer Benutzer am 29.10.2016 um 11:51
29.10.2016 um 11:52

Top  #5  Beitrag drucken

Gigaplex

Benutzeravatar
50 Punkte für Gryffindor!

Als Erster etwas goldenes gefangen.

Moderator


Beiträge: 967

Registriert am: 20.01.13

Das sehe ich anders.

Gerade im COOP würde es Vorteile bringen, denn durch die schlechtere Sicht, kann man eine gleichhohe oder eine höhere Bedrohung durch deutlich weniger KI-Einheiten erreichen --> Das führt zu besserer Performance

Hängt natürlich wieder beim Missionsbauer, das richtig umzusetzen
Zu - Gleich!

www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Gigaplex.png
29.10.2016 um 12:35

Top  #6  Beitrag drucken

Anonymer Benutzer

Anonymer Benutzer
Anfänger


Beiträge: 111

Registriert am: 27.08.16

Das sehe ich anders.

Gerade im COOP würde es Vorteile bringen, denn durch die schlechtere Sicht, kann man eine gleichhohe oder eine höhere Bedrohung durch deutlich weniger KI-Einheiten erreichen --> Das führt zu besserer Performance

Hängt natürlich wieder beim Missionsbauer, das richtig umzusetzen


wäre ein interssanter ansatz. aber sind i nder nachtmission schon nicht, relativ gesehen weniger einheiten als tagmissionen? naja bei der nachtmission kann man ja die viewrange etwas runterschrauben dann, wäre das sinnvoll? so könnte man paar fps daraus auf clientseite noch ziehen.
29.10.2016 um 13:01

Top  #7  Beitrag drucken

rufix

Benutzeravatar
Laborratte

Eine ArmA-3 Modifikation für Gruppe W erstellt

Forenprofi


Beiträge: 1126

Registriert am: 04.09.15

Ich habe gestern, als ich das Video gesehen habe, auch spontan gedacht, dass die KI vermutlich ein Problem wird, weil sie weiterhin "normale" NV hat. Da lässt sich aber sicherlich was tweaken (es gibt ja Einstellungsmöglichkeiten für die Fähigkeit, Feinde zu entdeckern/erkennen).

Der Grain-Effekt ist wahrscheinlich ein sehr simpler PP-Effekt, das sollte keinen spürbaren Einfluss auf die Performance haben. Grain hat die Vanilla-NV auch schon, nur eben schwächer.

Am Monitor hängt jetzt auch schon vieles. Ich kann auch über HDMI einiges daran verstellen. U.A. kann man theoretisch auch am Monitor die Helligkeits- und Gammaeinstellungen verändern, sodass man schummeln und sich die Nacht zum Tage machen könnte - ganz ohne NV. Das ist also auch in Vanilla ein Problem und wird die sinnvolle Verwendung dieser Mod nicht beeinflussen!

Wenn ich mir die Szenen mit Helikopterflügen ansehe, krieg ich aber echt Klaustrophobie Grin

Schade, dass er das mit den IR-Lampen nicht hinbekommt. Gibt es nicht jetzt auch schon IR-Flares?

Insgesamt macht mir diese Mod einen guten Eindruck und ich bin gespannt, wann sie bei uns im Modset landet. Allerdings hab ich in einer Sache echt Bedenken: Diese Verbindung von schlechter Sicht, starkem Grain und Flackern etc. könnte auf dauer sicher sehr anstrengend für die Augen werden. Vielleicht wäre es nötig, diese Dinge optional zu machen, um das zu vermeiden.
29.10.2016 um 14:41

Top  #8  Beitrag drucken

Anonymer Benutzer

Anonymer Benutzer
Anfänger


Beiträge: 111

Registriert am: 27.08.16

Ich habe gestern, als ich das Video gesehen habe, auch spontan gedacht, dass die KI vermutlich ein Problem wird, weil sie weiterhin "normale" NV hat. Da lässt sich aber sicherlich was tweaken (es gibt ja Einstellungsmöglichkeiten für die Fähigkeit, Feinde zu entdeckern/erkennen).

Der Grain-Effekt ist wahrscheinlich ein sehr simpler PP-Effekt, das sollte keinen spürbaren Einfluss auf die Performance haben. Grain hat die Vanilla-NV auch schon, nur eben schwächer.

Am Monitor hängt jetzt auch schon vieles. Ich kann auch über HDMI einiges daran verstellen. U.A. kann man theoretisch auch am Monitor die Helligkeits- und Gammaeinstellungen verändern, sodass man schummeln und sich die Nacht zum Tage machen könnte - ganz ohne NV. Das ist also auch in Vanilla ein Problem und wird die sinnvolle Verwendung dieser Mod nicht beeinflussen!

Wenn ich mir die Szenen mit Helikopterflügen ansehe, krieg ich aber echt Klaustrophobie Grin

Schade, dass er das mit den IR-Lampen nicht hinbekommt. Gibt es nicht jetzt auch schon IR-Flares?

Insgesamt macht mir diese Mod einen guten Eindruck und ich bin gespannt, wann sie bei uns im Modset landet. Allerdings hab ich in einer Sache echt Bedenken: Diese Verbindung von schlechter Sicht, starkem Grain und Flackern etc. könnte auf dauer sicher sehr anstrengend für die Augen werden. Vielleicht wäre es nötig, diese Dinge optional zu machen, um das zu vermeiden.


ir flares gibt es, auch ir chemlights, aber die sind auch hell wie die weißen flares. beim chemlight weiß ich die farbe gerade nicht.
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 1.70 Sekunden
Serverzeit: 16:05:26 Uhr , 18,981,006 eindeutige Besuche