Mitspieler Online

· Gäste: 14

· Mitspieler Online: 1
Floyd

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Dezember 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Social


Thema ansehen

 Thema drucken
Missionsreihe: ION Inc. Operations
27.01.2019 um 14:32

Top  #1  Beitrag drucken

Anonymer Benutzer

Anonymer Benutzer
Alpha-Wolf

An 100 Events bei Gruppe W teilgenommen

W-ichtigtuer


Beiträge: 863

Registriert am: 04.07.14

i.imgur.com/ztEKBYu.png



Missionsreihe: ION Inc. Operations


Inhalt
  1. Über ION
  2. Was steckt dahinter?
  3. Beispiel
  4. Was wird uns erwarten?
  5. Verlauf der Missionsreihe


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1. Über ION
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ION ist eine PMC (Private Military Company), die ihr Hauptquartier in Miami, Florida hat. Die Gründung im Jahre 2009 geht auf den ersten Takistankrieg zurück.
Zunächst war ION ein ganz gewöhnliches Sicherheitsunternehmen, das VIPs und Gebäude geschützt hat. Nachdem der damalige Geschäftsführer Ryan Bold seine Firma bewaffnen ließ, wandelte sich die Firma zu einer waschechten Söldnereinheit.
Es folgten Einsätze in Takistan, Lingor und Isla Duala. Diese beschränkten sich im Wesentlichen weiterhin auf Objektschutz, aber auch einzelne Offensiven.
Zum Beispiel schalteten einige Söldner einen Milizenführer in Zargabad aus, indem sie ihn nach dem Morgengebet direkt vor der Moschee erschossen.

ION ist ,wie jede Söldner Armee, immer dem Kunden treu. Daher werden sie von Soldaten der NATO, mit denen sie meistens kooperieren, eher mit misstrauischen Blicken empfangen.

Aktuelle Daten der ION

Mannstärke: 161 Männer, davon 141 Ex-Soldaten aus aller Welt
Arsenal: 20 Helikopter, 15 Schützenpanzer, 34 sonstige Fahrzeuge (Autos, ATVs, Boote, etc.)
Budget: 20.000.000.000 $


YouTube Video


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
2. Was steckt dahinter
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vor einigen Monaten endete, mehr oder weniger gewollt, eine Missionsreihe, in der diese Söldnergruppe gespielt wurde. Es gab 5 feste Söldner, die eigentlich immer von den gleichen Spielern gesteuert wurden. Mit jeder gespielten Mission, also mit jedem erfüllten Auftrag, wurde ein bestimmter Betrag auf zwei verschiedene Konten des Trupps überwiesen, mit dem neue Ausrüstung, Hilfsmittel oder mehr Söldner für die nächste Mission gekauft werden konnten. Wie für Missionsreihen üblich hingen Handlung und Missionsverlauf immer zusammen.
Diese Missionsreihe möchte ich jetzt, ... ja nicht remaken oder remastern sondern eher neustarten.

Das Grundkonzept

Die Missionsreihe beginnt mit einer kleineren Mission für 4 - 6 Spieler.
Das Bezahlsystem mit Dollars ist einem Punktesystem gewichen. Dazu Mehr im Beispiel.
Die Söldner sind diesmal keine unterschiedlichen Persönlichkeiten mit Hintergrundgeschichte und Spezialfähigkeiten, sondern wie aus einschlägigen Shooterreihen bekannt, in Klassen aufgeteilt. Dadurch können die Mitspieler ihrem Söldner ihre eigene Persönlichkeit aufdrücken.
Sobald das Event vollständig geslottet ist, kann der jeweilige Anführer, in Absprache mit den Mitspielern, die Startbedingungen für die Mission festlegen.
Dabei ist es wichtig, dass das Event bereits 3 Wochen vor dem Stattfinden für Mitspieler einsehbar oder slotbar ist.

Sobald eine Mission beendet wurde, regnet es Punkte. Es spielt dabei keine Rolle, ob ihr gewonnen, verloren oder richtig reingeschissen habt: Für jede Mission gibt es am Ende Punkte.
Diese Punkte können dann in der nächsten Mission für verfügbare Dinge ausgegeben werden. Über die Ausgaben dieser Punkte bestimmt einzig und allein der Missionsführer.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
3. Beispiel
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Spoiler:
www.gruppe-w.de/images/news_cats/news_coop.jpg



Wann?
Tech-Support: >>> 18:00 - 19:00 Uhr <<<
Eventbeginn: >>> 19:30 Uhr <<<
Missionsstart: >>> 20:00 Uhr <<<


Wo?
>>>Server 1<<<
Modstring: Standard

------------------------------------------------------
Inhalt
------------------------------------------------------

1.0 >>>1. Hintergrund<<<
2.0 >>>2. Lage<<<
3.0 >>>3. Auftrag<<<
4.0 >>>4. Slotliste<<<
5.0 >>>5. Planung<<<
6.0 >>>6. Technisches<<<

------------------------------------------------------
>>>1. Hintergrund<<<
------------------------------------------------------

HINTERGRUND

------------------------------------------------------
>>>2. Lage<<<
------------------------------------------------------

LAGE

------------------------------------------------------
>>>3. Auftrag<<<
------------------------------------------------------

AUFTRAG

------------------------------------------------------
>>>4. Slotliste<<<
------------------------------------------------------

SLOTLISTE

------------------------------------------------------
>>>5. Planung<<<
------------------------------------------------------

ION-Shop

Personal-Punkte (PP): 10

Personal
[2] Verstärkung (L) - ein weiterer Söldner der LIGHT-Klasse
[3] Verstärkung (M) - ein weiterer Söldner der MEDIUM-Klasse
[5] Verstärkung (H) - ein weiterer Söldner der HEAVY-Klasse


Ausrüstungs-Punkte (AP): 30

Ausrüstung
[5] Chirurgie - verbesserte Sanitätsausbildung für einen Söldner
[8] Schmiergeld - Wachen ignorieren die Söldner oder lassen sie in einen bestimmten Bereich
[5] Mobilität (L) - ein leichtes, unbewaffnetes Fahrzeug mit vier bis fünf Sitzplätzen
[10] Mobilität (M) - ein leichtes, bewaffnetes Fahrzeug mit vier bis fünf Sitzplätzen
[2] Schalldämpfer - jeder Söldner erhält einen Schalldämpfer für seine Primärwaffe
[20] Feuchtgebiet - jeder Söldner erhält eine Taucherausrüstung
[25] Von Oben - jeder Söldner erhält einen Fallschirm


Missionsstart

Wir beginnen die Operation bei...

Tag - Die Anlage wird sich im Hochbetrieb befinden. Es wäre am einfachsten sich als Arbeiter zu verkleiden und unbewaffnet ein zu dringen.

Nacht - Die Anlage wird von einigen bewaffneten Wachleuten geschützt werden. Leises und vorsichtiges Handeln ist gefragt.


Wir starten ...

im Nachbarort - vom Versteck aus gehen wir zu Fuß durch das Gelände - Benötigt: nichts

in der Bucht - von der Bucht aus tauchen wir bis zum Bootssteg der Anlage - Benötigt: Feuchtgebiet

am Sportflugplatz - wir springen über der Anlage aus einem Flugzeug - Benötigt: Von Oben, Schmiergeld

------------------------------------------------------
>>>6. Technisches<<<
------------------------------------------------------

Wichtige Details:
- Technischer Teleport an folgendem Objekt: TELEPORTER
- Medic-System: Standard
- Karte: KARTE

Erstellt mit EVA © 2019


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
4. Was wird uns erwarten?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier gibt es keine großen Veränderungen: COOP, COOP+, BLKBX und eventuell die ein oder andere TVT. Womit ihr aber auf jeden Fall rechnen könnt ist mindestens eine Rollenspielmission, wie es sie damals schon gab. Da es jetzt nicht mehr DEN einen ION-Trupp mit DEN fünf Söldnern gibt, ist die Größe der Mission jetzt variabel. Das heißt von der kleinen 2-Mann Operation bis zur 65er TVT ist Alles drin. Jedoch sind durch das Szenario und auch die Story, die zumindest schon auf dem Reißbrett steht, eher mittlere Missionen zu erwarten.

Lediglich das Szenario hat sich wirklich verändert. Die Handlung des Vorgängers fand im Zeitraum 2009-2014 statt. Jetzt sind wir im Jahre 2030-2035 angekommen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
5. Verlauf der Missionsreihe
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TO BE ANNOUNCED
Bearbeitet von Anonymer Benutzer am 27.01.2019 um 14:32
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.12 Sekunden
Serverzeit: 09:54:10 Uhr , 15,036,179 eindeutige Besuche