Mitspieler Online

· Gäste: 2

· Mitspieler Online: 1
Aebian

· Mitspieler: 358

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Oktober 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Social

Thema ansehen

 Thema drucken
Lützes lustiges Lagerfeuer
07.10.2017 um 15:40

Top  #1  Beitrag drucken

LuetzowerJaeger

Benutzeravatar
Veteran


Beiträge: 373

Registriert am: 05.04.15

Moin ihr Luschen!

Am Sonntag (08.10.) sowie am Montag (09.10.) um jeweils 18:00 Uhr wird ein heimeliges Lagerfeuer entfacht.
An diesem Lagerfeuer gedenkt ein altes Frontschwein seine alten Kriegsgeschichten zu erzählen und bei einem Becher schlechten Grappas sein gesammeltes Wissen in Sachen Arma, ACE, ACRE, KI, etc. weiterzugeben. (Der Grappa stammt übrigens aus einer Kneipe in Oreokastro und der Wirt weiß nichts davon, also Klappe halten!!!)

Hauptsächlich sollen euch diese Weisheiten in die Lage versetzten einfachste Tätigkeiten ohne Rückfragen ausführen zu können. Beispiele:
"Zerleg´ mal das Geschütz und lad´ es in den Humvee ein!" oder
"Mach´ mal CPR bei dem Verletzten!" oder
"Geben Sie folgenden Wegpunkt in Ihren MicroDAGR ein!"

Wer Lust hat sich dieses Gesülze anzuhören setzt um 17:50 Uhr im TS ein " | Grappa" hinter seinen Namen. Dann suchen wir uns eine Stelle mit trockenem Holz; Benzin und Streichhölzer bringe ich mit.

Bis Sonntag,
Lütze
08.10.2017 um 09:40

Top  #2  Beitrag drucken

fusel

Benutzeravatar
Moderator


Beiträge: 449

Registriert am: 04.12.16

EILMELDUNG: Die örtlichen Feldjäger haben ein altes Frontschwein dabei beobachtet, wie es Benzin an einer Tankstelle klaute. Bei der anschließenden Verfolgung ist es im nahegelegenen Wald dank seiner Ortskenntnisse, dichtem Unterholz und ungewöhnlich raffinierten Zick-Zack-Kursen entwischt.

Absurderweise kam der Täter wenige Minuten später nochmals zurück, ging in den Verkaufsraum, nahm eine Packung Streichhölzer und bezahlte diese mit EC-Karte. Das war natürlich blöd, nun hatte man seine Adresse und die Feldjäger leichtes Spiel.

Als mildernder Umstand wurde berücksichtigt, dass der Täter roch, als hätte er in einem Fass mit Grappa gebadet. Auch erkannte man ihn als alten Veteran. Also hat man sich dazu entschieden, ihn über Nacht in eine Ausnüchterungszelle zu stecken, das Benzin im Wald zu suchen und die Sache nicht zu den Akten zu nehmen. Das "Lagerfeuer" fällt dadurch heute aus, damit das Schwein seinen Rausch ausschlafen kann.

Klartext: Lütze hat ein technisches Problem mit seinem Rechner und kann das vor Montag nicht lösen, weshalb das Lagerfeuer heute ausfällt.
Bearbeitet von fusel am 08.10.2017 um 09:54
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Fusel.png
09.10.2017 um 17:53

Top  #3  Beitrag drucken

fusel

Benutzeravatar
Moderator


Beiträge: 449

Registriert am: 04.12.16

Nach reiflicher Überlegung kamen die Feldjäger zu dem Entschluss, dass man Lütze so nicht wieder unter die Menschheit lassen kann. Nach 24 Stunden betrug der Restalkoholpegel noch stolze [WERT AUSSERHALB DES MESSBEREICHS]%oo. Deshalb wird er noch einen weiteren Tag in der Arrestzelle zubringen. Dort schnarcht er derzeit friedlich wie ein kleiner Grizzly (und in der gleichen Lautstärke) vor sich hin.

Klartext: Das Problem besteht weiterhin, daher muss auch für heute abgesagt werden.
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Fusel.png
12.10.2017 um 16:55

Top  #4  Beitrag drucken

Kreuz

Benutzeravatar
Welpe


Beiträge: 19

Registriert am: 03.09.17

Tagebucheintrag

Datum: 08.10.2017
Uhrzeit: 11:30

Man erzählt sich Geschichten von einem legändären Lehrmeister, einem alten Veteran. Habe beschlossen ihn aufzusuchen und von ihm zu lernen. Berichten zur Folge wurde er in einer Ausnüchterungszelle festgesetzt. Werde meine nächsten Schritte für eine erfolgreiche Kontaktaufnahme planen.

Datum: 11.10.2017
Uhrzeit: 05:00

Habe etwas Kaffee "besorgt" (extra den Teuren), um das alte Frontschwein anzulocken und mir positiv zu stimmen. Da er sehr raffiniert und ggf. etwas schreckhaft sein könnte, habe ich eine kleine Falle konstruiert. Wiedermal selbst übertroffen mit dieser ausgeklügelten Falle, die 1000% funktionieren wird. Lege ein Bild bei, um sie später wieder nachbauen zu können. Jetzt muss ich nur Geduld haben.
Spoiler:
img3.picload.org/image/dgilcpii/keinefalle2.jpg


Datum: 11.10.2017
Uhrzeit: 06:00

Kaffeeköder ist kalt. Habe Neuen aufgebrüht und den alten Kaffee selbstlos konsumiert. Schmeckt scheußlich.

Datum: 12.10.2017
Uhrzeit: 15:00

Bin nun seit 42 Stunden wach und immer noch kein Fang. Musste ein paar Eichhörnchen verscheuchen, da sie etwas vom Kaffee stibitzen wollten. Kaffee schmeckt mittlerweile gut und ich habe nach 36 Tassen bisher keine Nebenwirkungen festgestellt. (Taubheitsgefühl im linken Arm ausgenommen) Muss nun den Köder wechseln, da der Kaffee aufgebraucht wurde. Konnte etwas Grappa gegen meine linke Niere tauschen, wofür hat man sonst zwei Stück. Hoffentlich lockt ihn dieser Geruch an.

Klartext: Da beide Termine ausgefallen sind, wollte ich nur kurz nachfragen, ob ein Ausweichtermin geplant ist.
12.10.2017 um 19:49

Top  #5  Beitrag drucken

LuetzowerJaeger

Benutzeravatar
Veteran


Beiträge: 373

Registriert am: 05.04.15

Etwas mürrisch stupst der Veteran den voller Konzentration auf seine "Falle" fixierten "Schüler" mit der Fußspitze an nachdem er geschlagene 5 Minuten, mit dem Ansatz von Hoffnung doch noch bemerkt zu werden, hinter ihm gestanden hat. Er hat es sich schon gedacht. Hier muss wieder mal gaaanz von vorne angefangen werden.

"Hey, du da.
Am Samstag um 6!
Und für die Schnarchnasen am Montag um 6!"

Dann wendet er sich rasch ab um in seinem Unterschlupf nachzusehen wie es um sein Bremsenreiniger-Einhornblut-Minzdestillat bestellt sei.

"Und mit dem Mist", mault er im Weggehen,"kannst du dir den Darm spülen" und deutet auf den "Fallenköder".
14.10.2017 um 06:56

Top  #6  Beitrag drucken

Wetzer

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 72

Registriert am: 04.03.17

"Flight Command für Condor, kommen!"
"Sprechen Sie Condor!"
"Verdammt! Ich muss abdrehen! Der Sprit geht mir aus! Der Sack hat das andere 6 Uhr gemeint!" raunzt Wetzer in das Headset, während er die C130 nach 4h Schleifenflug über dem Zielgebiet, unverrichteter Dinge wieder zur Heimatbasis steuert.
"So verstanden Condor, RTB. Und noch was Condor:..."
"JA WAS DENN, Flight Command!?!"
"SCHLAFEN SIE SICH MAL AUS!!!...Flight Command Endtschtsctscghschschscgh"
Die Verbindung geht in einem Rauschen unter.
'Ausschlafen! Ich und die zusammengebrochene SATCOM sind hier wohl das kleinste Problem!' Wetzer dreht sich um und blickt durch die geöffnete Cockpittür in den hinteren Teil des Flugzeugs. Mitten in dem ansonsten leeren Frachtraum steht eine Kiste, fest verzurrt mit einem Transportfallschirm. 'Flight Command sollte sich lieber um den Inhalt der Kiste Gedanken machen!', denkt Wetzer und schaut wieder nach vorn und steuert den dicken Vogel zurück in östlicher Richtung, während gerade die Sonne über den Horizont aufgeht...

Klartext: Gute Nacht!
Wenn man neben jemanden steht, der "Hört!" schreit, hält man die Klappe.
Wenn man neben jemanden steht, der "Kann mich jemand hören?" schreit, hält man die Klappe.
Wenn man neben jemanden steht, der "Ich kann dich nicht hören!" schreit, jippt man.
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.06 Sekunden
Serverzeit: 13:04:20 Uhr , 10,817,449 eindeutige Besuche