Mitspieler Online

· Gäste: 6

· Mitspieler Online: 1
Fargo

· Mitspieler: 360

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Dezember 2017 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Social

Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Events und öffentliche Missionen
 Thema drucken
[10.12.] MilSim14 Operation Griffin
04.12.2017 um 22:20

Top  #21  Beitrag drucken

MasterJ

Benutzeravatar
Hetzjagd

Am Event zum Geburtstag von Gruppe W teilgenommen (2016)

Moderator


Beiträge: 661

Registriert am: 02.10.15

Die Mission geht auch als after-night-Mission noch durch - wie schon geschrieben wenn alles klappt, dann dauert das Ganze nur 25min. Yes
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/MasterJ.png
Tja das (ArmA-)Leben ist nunmal kein (Hollywood-)Ponyhof...

Missionsmitschnitte

Nur weil der Feind 45° neben eurem Tunnelblick auftaucht werden wir noch lange nicht flankiert!
04.12.2017 um 23:57

Top  #22  Beitrag drucken

Donar

Benutzeravatar
Welpe

Dein erstes Event bei Gruppe W gespielt

Anfänger


Beiträge: 114

Registriert am: 08.10.16

Ich ergänze jetzt einfach mal ein paar What if-szenarien. Die Lösungen stehen zur Debatte.

+ What if Prisma frühzeitig (dh vor Ankunft der Littlebirds) aufgeklärt und unter Feuer genommen wird?
-> Ausweichen von Prisma zu LZ Griffin Hot, Lageabhängig Abbruch der Operation oder Verlegung auf andere Overwatchposition

+ What if massive Feindverbände nach Ankunft der Helos sich nähern und in das Kampfgeschehen aktiv eingreifen?
-> Abbruch, Verzögerungsgefecht zu LZ Griffin Hot oder Ausrufen von "Donald Trump", Feinddruckabhängig

+ What if es Verwundete oder Gefallene gibt?
-> Auftrag weiter ausführen, Behandlung nach Sicherung der Compounds & Umgebung.

+ What if das Sichern eines oder mehrerer Compounds nicht möglich ist? (Sprengfallen, zu starke Verteidigung des Feindes, zu viele Ausfälle, etc)
-> Abbruch, Sicherung der Umgebung, Evakuierung der Verwundeten & Gefallenen sofern möglich, Ausweichen zu LZ Griffin Hot bzw Ausrufen von "Donald Trump", Feinddruckabhängig

+ What if Non-Kombatanten sich aufgrund der Geräusche den Compounds nähern?
-> Aufhalten derer durch Signale, optisch oder akustisch, notfalls per Warnschüsse, lethal force. Festnahme oder Observierung ob verdächtige Tätigkeiten durchgeführt werden.

+ What if sich ein Fahrzeug während Boots on the Ground durch Boogeyman der AO nähert?
-> Identifizierung der Personen durch Prisma sofern möglich, stoppen durch Zerstörung des Motorblocks bzw Reifens; bei zu geringer Entfernung Nutzung von letaler Waffenwirkung.
05.12.2017 um 01:27

Top  #23  Beitrag drucken

Aebian

Benutzeravatar
Rudelführer

An 150 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 686

Registriert am: 07.03.15

#raus
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Aebian.png
Ваш человек еще до того, как вы знаете, что это!
Just a normal Aebian day | ArmA Codelist
I may look calm. But inside my mind I have killed you 20 times in 5 minutes in 20 different ways.
05.12.2017 um 10:05

Top  #24  Beitrag drucken

yoshi

Benutzeravatar
Besserwisser

Als Mitspieler ein Autor des GruppeW-Wikis werden

Anfänger


Beiträge: 86

Registriert am: 04.12.16

ich hätte eine frage zur vorbereitung:

beim raid auf osama bin laden haben die seals, ja schon lange im vorraus die genaue position und den aufbau des zielcompounds gekannt, weshalb sie eine nachbildung des komplexes gebaut und darin trockenübungen gemacht haben.
jetzt meine eigentliche frage ist, ob das gleiche hier theoretisch auch möglich ist bzw. sinn macht. falls ja, wäre das super wenn eine führungsperson das organisieren könnte. Sweet
Jtac beim Check-in Briefing: "Wieviele guns haben sie?" Pilot: "zwei"
05.12.2017 um 21:34

Top  #25  Beitrag drucken

JanRalle

Benutzeravatar
Hetzjagd

Am Event zum Geburtstag von Gruppe W teilgenommen (2016)

Moderator


Beiträge: 170

Registriert am: 04.06.16

#raus :'Cry
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/JanRalle.png

Eilmeldung: Mit seinem Stab unzufrieden: General lässt Pe**s-Frust an seinen Offizieren aus
08.12.2017 um 15:14

Top  #26  Beitrag drucken

MasterJ

Benutzeravatar
Hetzjagd

Am Event zum Geburtstag von Gruppe W teilgenommen (2016)

Moderator


Beiträge: 661

Registriert am: 02.10.15

ich hätte eine frage zur vorbereitung:

beim raid auf osama bin laden haben die seals, ja schon lange im vorraus die genaue position und den aufbau des zielcompounds gekannt, weshalb sie eine nachbildung des komplexes gebaut und darin trockenübungen gemacht haben.
jetzt meine eigentliche frage ist, ob das gleiche hier theoretisch auch möglich ist bzw. sinn macht. falls ja, wäre das super wenn eine führungsperson das organisieren könnte. Sweet


Ja es ist möglich. Allerdings macht man so etwas nur bei HVT´s auf operativer oder strategischer Ebene - also die wirklich wirklich großen Fische.
Z.B. bei Osama Bin Laden, bei Gadhafi hätten sie es auch gemacht (die 6er dachten ja Anfangs auch, dass es einen Raid auf Ghadafi sein wird). Bei Geiselbefreiungen wird es allerdings wenn möglich immer durchgeführt. (Jessica Lynch im Irak 2003 von der DefGru & Delta, Delta Foce 1993 in Thereran - OP Eagle Claw schlug fehl, Delta Foce 1989 bei der Befreiung von Kurt Muse in Panama usw. ). Das ganze erfordert einen großen Arbeitsaufwand der Aufklärung über die Lage vor Ort, die Beschaffung der Baupläne etc. etc. Mal von den Kosten abgesehen fängt man beim Training dann tagsüber an, stellt die Feindpuppen, Geiseln, HVT´s in allen möglichen Szenarien auf & dann das ganze nochmal bei Nacht.

Hier ist es eher ein normaler Altag der SF. Nachts der Raid Capture or Kill, tagsüber wird das HVT von den Geheimdiensten verhört, spuckt neue Namen aus und dann werden diese in der nächsten Nacht abgeholt. Das ganze hat General McCrystal im Irak populär gemacht, als es in aller Verzweiflung des Schwarz-Weiß-Denkens unter George W. Bush die schnellsten Erfolge erzielte. Nach der Erstärkung der Taliban lernten wir allerdings, dass White-Ops zwar nicht so schnelle Ergebnisse wie Black-Ops aufzeigen können, den Konflikt selbst aber besser lösen können.

EDIT:

Ich ergänze jetzt einfach mal ein paar What if-szenarien. Die Lösungen stehen zur Debatte.

+ What if Prisma frühzeitig (dh vor Ankunft der Littlebirds) aufgeklärt und unter Feuer genommen wird?
-> Ausweichen von Prisma zu LZ Griffin Hot, Lageabhängig Abbruch der Operation oder Verlegung auf andere Overwatchposition


Ist hier schon aufgelistet:
What if:
+ Die Feindpräsenz an der AO zu stark bzw. der Feind schon alamiert ist?
-> Abbruch der Operation. Die Sniper werden sich wieder 2 Clicks in die Wüste begeben und alle Buzzer mit Team Diamont und Team Gold werden diese an einer von den Snipern vorgegebenen Stelle aufnehmen.

+ What if massive Feindverbände nach Ankunft der Helos sich nähern und in das Kampfgeschehen aktiv eingreifen?
-> Abbruch, Verzögerungsgefecht zu LZ Griffin Hot oder Ausrufen von "Donald Trump", Feinddruckabhängig


- Team Prisma sichert und holt ggf. Team Silver zur Nahunterstützung am Target herbei, Team Diamont und Team Gold stürmen weiter die Compounds.

+ What if es Verwundete oder Gefallene gibt?
-> Auftrag weiter ausführen, Behandlung nach Sicherung der Compounds & Umgebung.


Ganz genau - deswegen sind wir ja SF Yes

+ What if das Sichern eines oder mehrerer Compounds nicht möglich ist? (Sprengfallen, zu starke Verteidigung des Feindes, zu viele Ausfälle, etc)
-> Abbruch, Sicherung der Umgebung, Evakuierung der Verwundeten & Gefallenen sofern möglich, Ausweichen zu LZ Griffin Hot bzw Ausrufen von "Donald Trump", Feinddruckabhängig


-> Team Prisma klärt eine geeignete Schwachstelle auf und die Breacher sprengen uns eine neue "Tür" in den Compound. Danach wie gewohnt weiter.

+ What if Non-Kombatanten sich aufgrund der Geräusche den Compounds nähern?
-> Aufhalten derer durch Signale, optisch oder akustisch, notfalls per Warnschüsse, lethal force. Festnahme oder Observierung ob verdächtige Tätigkeiten durchgeführt werden.


-> Team Gold verstärkt die Sicherung mit ihrem Übersetzer und hält die Zivilisten notfalls mit Warnschüssen oder körperlicher Gewalt ab.


+ What if sich ein Fahrzeug während Boots on the Ground durch Boogeyman der AO nähert?
-> Identifizierung der Personen durch Prisma sofern möglich, stoppen durch Zerstörung des Motorblocks bzw Reifens; bei zu geringer Entfernung Nutzung von letaler Waffenwirkung.


Auf Zivilisten wird NICHT geschossen!, aber ansonsten ja.

Danke fürs Mitdenken Donar Sweet
Ich werde es mit in die Liste aufnehmen.
Bearbeitet von MasterJ am 08.12.2017 um 16:10
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/MasterJ.png
Tja das (ArmA-)Leben ist nunmal kein (Hollywood-)Ponyhof...

Missionsmitschnitte

Nur weil der Feind 45° neben eurem Tunnelblick auftaucht werden wir noch lange nicht flankiert!
10.12.2017 um 01:12

Top  #27  Beitrag drucken

HeadHunter

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 65

Registriert am: 08.01.16

Da n paar raus sind. Ist die reserve wieder offen?
falls ja

#reserve
Semper Fidelis!
In corde Veritas!

"Sie haben alle Medics in Ihren Squads um die Leute zu verarschen" - Quelle unwichtigGrin
"Ihr Auftrag war aufzuklären! Nicht aufgeklärt zu werden!" - [W]Rush Zeus Abendmission
"Ihr kämpft gegen rebelierende Rebellen" - [W]Converse 16.03.2016 Zeus Abendmission
10.12.2017 um 01:35

Top  #28  Beitrag drucken

MasterJ

Benutzeravatar
Hetzjagd

Am Event zum Geburtstag von Gruppe W teilgenommen (2016)

Moderator


Beiträge: 661

Registriert am: 02.10.15

Ja ist wieder offen - aktuell
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/MasterJ.png
Tja das (ArmA-)Leben ist nunmal kein (Hollywood-)Ponyhof...

Missionsmitschnitte

Nur weil der Feind 45° neben eurem Tunnelblick auftaucht werden wir noch lange nicht flankiert!
10.12.2017 um 12:36

Top  #29  Beitrag drucken

Tyke

Benutzeravatar
Elite I

An 25 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 112

Registriert am: 07.01.17

#raus
"Chary" in Rising Tide 6
- Filin an alle Tykestreitkräfte... -
so schnell kommt man zu einer eigenen Armee
10.12.2017 um 13:21

Top  #30  Beitrag drucken

Pronox

Benutzeravatar
Welpe


Beiträge: 42

Registriert am: 08.10.16

#res
"Ich verrat die jetzt mal ein kleines Geheimnis: 3x3 ist 7.
Ich weiß, das checkst du jetz nicht, aber deswegen darfst du es niemandem verraten!" -Gandalf
10.12.2017 um 13:38

Top  #31  Beitrag drucken

MasterJ

Benutzeravatar
Hetzjagd

Am Event zum Geburtstag von Gruppe W teilgenommen (2016)

Moderator


Beiträge: 661

Registriert am: 02.10.15

Aktuell - denkt dran!
Heute sind wir kein Vorschlaghammer (Marines) sondern das Skalpell (SAS)
Also wenn ihr ballern wollt, dann zockt davor CoD, BF oder was auch immer, aber kommt ausgelastet, vorbereitet & konzentriert hier an!
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/MasterJ.png
Tja das (ArmA-)Leben ist nunmal kein (Hollywood-)Ponyhof...

Missionsmitschnitte

Nur weil der Feind 45° neben eurem Tunnelblick auftaucht werden wir noch lange nicht flankiert!
10.12.2017 um 15:58

Top  #32  Beitrag drucken

LuetzowerJaeger

Benutzeravatar
Subjekt 21

Als Achievementtester gedient

Veteran


Beiträge: 405

Registriert am: 05.04.15

#raus
10.12.2017 um 16:20

Top  #33  Beitrag drucken

Kreuz

Benutzeravatar
Welpe


Beiträge: 46

Registriert am: 03.09.17

#reserve
10.12.2017 um 16:20

Top  #34  Beitrag drucken

MasterJ

Benutzeravatar
Hetzjagd

Am Event zum Geburtstag von Gruppe W teilgenommen (2016)

Moderator


Beiträge: 661

Registriert am: 02.10.15

#raus


2min. vorher??? Vergiss es!
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/MasterJ.png
Tja das (ArmA-)Leben ist nunmal kein (Hollywood-)Ponyhof...

Missionsmitschnitte

Nur weil der Feind 45° neben eurem Tunnelblick auftaucht werden wir noch lange nicht flankiert!
10.12.2017 um 16:22

Top  #35  Beitrag drucken

Tyke

Benutzeravatar
Elite I

An 25 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 112

Registriert am: 07.01.17

#ignore
Bearbeitet von Tyke am 10.12.2017 um 18:40
"Chary" in Rising Tide 6
- Filin an alle Tykestreitkräfte... -
so schnell kommt man zu einer eigenen Armee
10.12.2017 um 16:28

Top  #36  Beitrag drucken

rufix

Benutzeravatar
Laborratte

Eine ArmA-3 Modifikation für Gruppe W erstellt

Moderator


Beiträge: 550

Registriert am: 04.09.15

@Tyke: Eventthread nicht gelesen?

Ich helf dir mal auf die Sprünge:
Wann?
Tech-Support: >>> 14:00 - 15:00 Uhr <<<
Eventbeginn: >>> 15:30 Uhr <<<
Missionsstart: >>> 16:00 Uhr <<<
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/rufix.png
10.12.2017 um 16:30

Top  #37  Beitrag drucken

sebbel

Benutzeravatar
Elite IV

An 40 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 161

Registriert am: 07.01.17

@ rufix ich muss tyke helfen, ist verlegt auf 19.30, weil eben genau das mit den zeiten einige anscheinend nicht mitbekommen
.....geb mir ein M249 mit genug Munition und ich bin Happy!
10.12.2017 um 19:16

Top  #38  Beitrag drucken

EliteNiki

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 64

Registriert am: 02.10.15

#res
10.12.2017 um 19:25

Top  #39  Beitrag drucken

Monty

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 52

Registriert am: 02.06.17

#reserve
Ran an den Speck,
Rauf auf den Speck,
Weiter zum nächsten Speck.
10.12.2017 um 19:26

Top  #40  Beitrag drucken

Steel

Benutzeravatar
Trigger-Treats

Am Sonderevent zu Halloween teilgenommen (2017)

Welpe


Beiträge: 22

Registriert am: 07.10.17

#res
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.29 Sekunden
Serverzeit: 12:18:58 Uhr , 11,148,960 eindeutige Besuche