Mitspieler Online

· Gäste: 3

· Mitspieler Online: 0

· Mitspieler: 328

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Februar 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        
Heute: Morgen: Weitere...:

Social

Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Der Schießstand
 Thema drucken
Abendmission 13.02.18 Rising Tide
13.02.2018 um 12:35

Top  #1  Beitrag drucken

Qooper

Benutzeravatar
Hetzjagd

Am Event zum Geburtstag von Gruppe W teilgenommen (2016)

Moderator


Beiträge: 546

Registriert am: 09.01.16

characterisationexplosiveweapons.org/wp-content/uploads/2016/10/annexe_40.jpg


Im Anschluss an Nalas Mörser Training gibts heute eine Rising Tide Mission die im Zeichen des Mörsers steht.
Geslottet wird wenn das Training vorbei ist was zwischen 19:30 und 20:00 sein sollte und die Mörserjungs haben ein Vorslotrecht auf die entsprechenden Plätze.

Rising Tide, was bisher geschah

Die Mission:
Die NATO hat die Schnauze von der CSAT endgültig voll. Sie verhält sich eher Defensiv und baut ihre Luftabwehr- Radar und Panzerabwehranlagen auf der Südostinsel immer weiter aus und schlägt Hauptsächlich mit Ihren Infiltrationsteams zu. Vor einigen Stunden wurde sogar ein Konvoi der Bundeswehr von Viperteams und einem verdammten Stalker Schützenpanzer überfallen! Wie sie den SPz ungesehen auf die Hauptinsel gebracht haben ist den Sesselfurzern bei der Aufklärung immernoch ein Rästsel

Damit ist Schluss. Unsere schwere Artillerie ist wegen des derzeitigen Nachschubmangels nur auf Notruf bereit.... aber Mörsermunition hat die NATO noch zuhauf, speziell da einige Waffenverstecke des Syndikats ebenfalls Munition für die gängigen Mk6 Mörser der NATO beherbergen sollen.

Das NATO HQ hat beschlossen die CSAT aus Ihrer vordersten Hochburg, Harcourt, bei der Darwinbay zu Bomben.
Dazu wurden 4 Mörser zur verfügung gestellt die die Stadt dem Erdboden gleich machen soll.
Die letzten schweren CSAT Geschütze die sich auf der Insel befinden wurden vor einigen Tagen zerstört aber die CSAT hat immer noch eine recht ansehlich Flotte an Fluggeräten auf der Insel.

Da infolge dessen davon ausgegangen wird dass die CSAT besonders mit Luftstreitkräften anrücken wird, wird Ihrer Einsatzgruppe außerdem ein Luftabwehrpanzer zur Verfügung gestellt. Außerdem werden sie einen Aufklärungshelikopter vom Typ OH-6 bekommen. Eventuell wird die Logistik auch ihnen direkt unterstellt um mehr Mörsermunition ran zu schaffen (Logistik slots).

Ihr Auftrag lautet also:
Schwächen sie die verteidigung der Stadt, machen sie sie Notfalls komplett dem Erboden gleich. Ist dies geschehen schicken wir einen Trupp Royal Marines der Briten rein. Beziehen sie dann Verteidigungsstellung in Harcourt und verteidigen sie den Brückenkopf gegen die CSAT komme was da wolle!

Sie haben Ihre Befehle weggetreten.
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Qooper.png
In Umbra semper durat, sed Lux nihil valere
Auf dass der Schatten ewig währt, denn ohne Ihn wär das Licht nichts Wert
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.05 Sekunden
Serverzeit: 12:59:30 Uhr , 11,532,671 eindeutige Besuche