Mitspieler Online

· Gäste: 13

· Mitspieler Online: 2
Antagon, MasterJ

· Mitspieler: 304

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< August 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Morgen: Weitere...:

Social

Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Der Schießstand
Dabei?
Ja.
56%18 Stimmen
Nein.
44%14 Stimmen
Stimmen gesamt : 32
 Thema drucken
Abendmission 17.02. "Der Konvoi"
14.02.2018 um 00:09

Top  #1  Beitrag drucken

Antagon

Benutzeravatar
Alpha-Wolf

An 100 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 580

Registriert am: 07.03.15

------------------------------------------------------
>>>1. Hintergrund<<<
------------------------------------------------------
Reguläre Streitkräfte (wir) gegen Aufständische.

Eigene Kräfte:
1 Führungselement
2 Riflessquads
1 SEBA
1 mech.Inf-Squad
(Logistiker?)

Das Führungselement, die SEBA, das mech.Inf-Squad und das erste Riflesquad befinden sich in der Basis. Das zweite Riflesquad ist in einer FOB stationiert.

Material:
2 HMMWV‘s oder UAZik‘s je Squad
je einer für Führungselement und SEBA
ein TPz oder Spz
(2-3 LKW für Logistik)

------------------------------------------------------
>>>2. Auftrag<<<
------------------------------------------------------
Wenn möglich Zuführung von Versorgungsgütern zur FOB.

Ablösung des in der FOB stationierten Squads.

SEBA soll Kontakte zu Einheimischen in Dorf abseits der Transportroute herstellen (Hearts and Minds), wenn möglich Zuführung von Versorgungsgütern mit einem LKW.

------------------------------------------------------
>>>3. Durchführung<<<
------------------------------------------------------
Gemeinsame Konvoifahrt von Führungselement, SEBA, (Logistikfahrzeugen,) mech.Inf- und Riflesquad.

Unterwegs Herauslösung von SEBA (und einem Logistikfahrzeug) aus Konvoi.

Konvoifahrt zur FOB, Ausgliederung des ersten Squads aus dem Konvoi, (Zuführung von Versorgungsgütern,) Ablösung des zweiten Riflesquads.

Eingliederung des zweiten Squads in den Konvoi.

Rückfahrt zur Basis unter Wiedereingliederung von SEBA (und Logistik-LKW).

------------------------------------------------------
>>>4. Hinweise<<<
------------------------------------------------------

Die Abendmission dient der Festigung der Inhalte der Orga20 Konvoifahrten.

Diesen Thread nicht zum slotten benutzen!
Wir slotten uns wie es bei Abendmissionen üblich ist, mit einer Ausnahme.
Slothierarchie:
  1. W-lerInnen
  2. TeilnehmerInnen der ORGA
  3. Der Rest

Die Umfrage Oben dient lediglich der Übersicht wie viele Leute wir ungefähr werden.
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
Albert Einstein

www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Antagon.png
17.02.2018 um 14:34

Top  #2  Beitrag drucken

Antagon

Benutzeravatar
Alpha-Wolf

An 100 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 580

Registriert am: 07.03.15

Ich sehe da Zurückhaltung, also bleibt mir wohl nichts übrig als einen Teaser zu setzen:

  1. Das abzulösende Squad betreibt einen Checkpoint und wird auch in der Wartezeit nicht untätig sein müssen.
  2. Die Squads und die mechInf sind keine Dekoration.
  3. Der Konvoi hat unterwegs verschiedene kleine Logistikjobs zu erledigen.

Zusammenfassend:

Spoiler:
Wir spielen nicht Asian Truck Simulator!
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
Albert Einstein

www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Antagon.png
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.25 Sekunden
Serverzeit: 19:13:43 Uhr , 12,437,042 eindeutige Besuche