Mitspieler Online

· Gäste: 24

· Mitspieler Online: 0

· Mitspieler: 309

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< September 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Social


Thema ansehen

 Thema drucken
ACE???!!! Was machst du?
10.07.2018 um 19:48

Top  #1  Beitrag drucken

Hauke

Benutzeravatar
Trigger-Treats

Am Sonderevent zu Halloween teilgenommen (2017)

Anfänger


Beiträge: 126

Registriert am: 05.08.17

Also wie schon im Titel gesagt verwirrt mich Ace momentan extrem. Wie vielleicht einigen aufgefallen ist, ist die GunList von Atragmx lange nicht vollständig. Ich bin beim Versuch diese zu Vervollständigen und vor eine Wand gefahren. Die Informationen kann man (dachte ich erst) problemlos aus dem ACE Arsenal entnehmen. Doch trat ein kleines Problem auf denn: Es gibt 2 muzzle velocity einmal eine, die bei der Waffe beisteht und eine, die bei der Munition beisteht, Problem hierbei ist, das die muzzle velocity von beidem abhängt von der Munition und (hauptsächlich) von der Lauflänge. Kommen wir somit zu meiner ersten Frage, welches ist die richtige? Beim Ausprobieren kam ich mit beidem auf nicht all zu tolle Ergebnisse allerdings mit der muzzle velocity der Waffe auf deutlich bessere. 2. Das Atragmx braucht einen sogenannten C1 coefficient schön und gut... ist bei der Munition angegeben, Problem variierend als G1/G7/C1 coefficient auch gut kann man umrechnen (http://www.jbmbal...gf-5.1.cgi) nur welche velocity nehme ich jetzt? Beste Ergebnisse hat die velocity der Munition geliefert. Also insgesamt habe ich kein all zu großes Problem ich kann für einzelne Waffen relativ genau ein Eintrag für die GunList erstellen.

Gut jetzt meine Hauptfragen: 1. Man hat oft keine Informationen welche Waffe man bekommt und es ist somit schwer, unter anderem da man außer im ACE Arsenal die benötigten Infos nicht herausfindet, wenn man seine Waffe sieht noch das Atragmx einzustellen. Wie kann man das Ändern (bzw. wie wird das momentan gehandhabt)?

2. Was sind die ACE Systeme dahinter was für nem Konzept folgt das?

CASE CLOSED ace slack hat geholfen
Bearbeitet von Hauke am 10.07.2018 um 23:40
https://hauke.myp...
10.07.2018 um 22:08

Top  #2  Beitrag drucken

Donar

Benutzeravatar
Rudeljäger

An 50 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 206

Registriert am: 08.10.16

Guck einfach im ACE Wiki nach. Wenns nicht ausreicht - dortigen Links ins original Handbuch folgen.

Wenn Waffe nicht bekannt, vorher beim Missionsbauer nachfragen, Eigeninitiative ist da gefragt.

System? Ace ballistics bzw Realität - großteils zumindest.
10.07.2018 um 22:32

Top  #3  Beitrag drucken

Hauke

Benutzeravatar
Trigger-Treats

Am Sonderevent zu Halloween teilgenommen (2017)

Anfänger


Beiträge: 126

Registriert am: 05.08.17

realistisch wäre es würde man anhand von Lauflänge und Munitionsladung/triebkraft die muzzle velocity errechnen können.... oder nen chrono aufstellen und messen ...

Edit im wiki steht schon das Atragmx nur G1 akzeptiert und im Atragmx steht C1 was nahezu das gleiche ist trozdem ist dein ein fehler in sich.

Und in der realität ne muzzle velocity ohne Munitionstyp an ne Waffe schreiben? und vorallem wieso ergibt die Muzzle velocity an der Waffe mehr sin als die der munition? Und bei was für einer Lauflänge ist die der Munition angegeben?
Bearbeitet von Hauke am 10.07.2018 um 22:39
https://hauke.myp...
10.07.2018 um 22:47

Top  #4  Beitrag drucken

Mezilsa

Benutzeravatar
Laborratte

Eine ArmA-3 Modifikation für Gruppe W erstellt

Moderator


Beiträge: 888

Registriert am: 20.01.13

Dann erstell den ACE Jungs doch ein Issue und erzähl denen davon.

Hier werden sie das sicher nicht lesen.

Oder geh mal auf derem Slack vorbei. Da tummeln die sich immer rum.

Viel Erfolg
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Mezilsa.png
"Was fällt euch ein MICH mit Mörsern zu beschießen!" Grumpy Mezi über schlecht geschossenen Feindmörser
Nur weil etwas 1980 unmöglich war heißt noch lange nicht, dass es heute unmöglich ist und erst recht nicht, dass es das morgen ist.
Passivaggressies Einsteigerdokument für Missionsbauer
10.07.2018 um 22:54

Top  #5  Beitrag drucken

rufix

Benutzeravatar
Laborratte

Eine ArmA-3 Modifikation für Gruppe W erstellt

Moderator


Beiträge: 841

Registriert am: 04.09.15

Es gibt auf dem ACE Slack einen eigenen Channel für ballistics. Kannst ja nachfragen.
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/rufix.png
10.07.2018 um 23:06

Top  #6  Beitrag drucken

Hauke

Benutzeravatar
Trigger-Treats

Am Sonderevent zu Halloween teilgenommen (2017)

Anfänger


Beiträge: 126

Registriert am: 05.08.17

ja grade gemacht
https://hauke.myp...
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.23 Sekunden
Serverzeit: 03:44:33 Uhr , 12,673,224 eindeutige Besuche