Mitspieler Online

· Gäste: 12

· Mitspieler Online: 1
BadHektor

· Mitspieler: 291

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Januar 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Heute: Weitere...:

Social


Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Events und öffentliche Missionen
 Thema drucken
[11.01.] CO45 Bewerberevent Januar 2019
01.01.2019 um 21:57

Top  #1  Beitrag drucken

Floyd

Benutzeravatar
Moderator


Beiträge: 1233

Registriert am: 03.05.14

img.picload.org/image/dcccdrgi/mitspielerauaufnahme_banner1.jpg


Wann?
Tech-Support: >>> 18:00 - 19:00 Uhr <<<
Eventbeginn: >>> 19:30 Uhr <<<
Missionsstart: >>> 20:00 Uhr <<<


Wo?
>>>Server 1<<<
Modstring: Siehe Teamspeak

------------------------------------------------------
Inhalt
------------------------------------------------------


1.0 >>>1. Besonderheit - Bewerberevent<<<
2.0 >>>2. Lage<<<
3.0 >>>3. Auftrag<<<
4.0 >>>4. Slotliste<<<
5.0 >>>5. Technisches<<<


------------------------------------------------------
>>>1. Besonderheit - Bewerberevent<<<
------------------------------------------------------

Neben den alten Hasen im ArmA-Geschäft werden ein paar "Frischfleischanwärter" ins Feld ziehen. Zusammen werdet ihr eure Mission bestreiten und hoffentlich zum Erfolg führen. Damit das klappt gibt es noch kleiner Hinweis von mir: Einige der Neuen haben ihre Uniform erst vor ein paar Minuten bei der Kleiderausgabe bekommen. Habt also etwas Geduld und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Aber auch wenn im Namen "Event" steckt ist das Bewerberevent ein kleiner Sonderfall. Das bedeutet, dass eure von den üblichen Events gewohnte Erfahrung im Vorfeld der Mission abweichen kann. Der Missionsstart kann sich etwas verzögern, ein paar Slots werden noch kurzfristig zum Slotten freigegeben oder müssen ganz umdisponiert werden, und so weiter. Das ist leider der Dynamik des Bewerberevents geschuldet. Ich bitte daher um euer Verständnis.

Viele Grüße und viel Spaß beim Bewerberevent
Floyd

Die Mission wird von [W] Soldia & [W] Gigaplex gestaltet. Dafür vielen Dank!

------------------------------------------------------
>>>2. Lage<<<
------------------------------------------------------

Die griechische Finanzkriese aus dem Jahr 2010 hat das Land über 2 Jahrzehnte begleitet und belastet. Obwohl bis zum Jahr 2017 gute Fortschritte erzielt wurden um die Schulden des Landes mit Unterstützung der EU zu senken, verschlechterte sich die Situation seit 2018 wieder massiv. Auslöser war der Vorstoß der Türkei in die syrische Grenzregion, um den Kampf gegen die kurdische YPG aufzunehmen. Die Türkei verurteilte die mangelnde Unterstützung durch ihre NATO-Partner, sowie die warnenden Worte vom amerikanischen Präsidenten Donald Trump.
Die türkische Armee hatte, durch ihre massiv überlegende Ausrüstung, kein Problem die Stellungen der YPG zu bekämpfen und konnte innerhalb kürzester Zeit einen enormen Raumgewinn verzeichnen.

Eingekesselt durch die Reste des sogenannten islamischen Staates (IS) im Süden und der anrückenden türkischen Armee im Norden hatte die YPG keine Möglichkeit ihre Stellungen in Syrien zu halten. Ca. 14.000 Anhänger der YPG sind daraufhin auf mehrere unbewohnte griechische Inseln geflüchtet, um von dort aus einen erneuten Versuch zur Errichtung einer "kurdischen Heimat" zu unternehmen.

Die türkische Regierung hat von der griechischen Regierung die sofortige Auslieferung aller YPG-Anhänger gefordert um diese in der Türkei vor ein Gericht stellen zu können. Die Regierung in Athen wollte, aufgrund der sehr angeschlagenen Finanzlage, ihren wichtigen Handelspartner nicht verlieren. Allerdings hat Griechenland auf ihr Hoheitsrecht bestanden und der Türkei zugesichert sich selbst um die Gefangennahme und Auslieferung der "illegalen Einwanderer" zu kümmern.

Die Gefangennahme und Auslieferung der kampferprobten YPG sollte insgesamt 3 Jahre dauern und dabei Kosten in Höhe von 120 Mrd. € verursachen. Durch die nötige Neuverschuldung und daraus folgende nicht Erreichung der, von der EU auferlegten, Sparzielen stellte die EU im Jahr 2023 jegliche Hilfszahlungen ein. Ein Zusammenbruch der griechischen Wirtschaft war die Folge. Die Arbeitslosenquote stieg auf über 40% und die Kriminalitätsrate explodierte. Am 7. April 2024 verließ Griechenland die EU. Als Konsequenz hielten die Regioanalverwaltungen der Inseln Altis und Stratis gemeinsam ein Referendum ab um sich von Griechenland abzuspalten und der Republik Zypern, und somit der EU, anzuschließen.
Das Referendum wurde mit einer Zustimmung von 79% verabschiedet und Altis und Stratis bildeten am 16. Oktober 2024 übergangsweise die "Region Altis und Stratis".

Der Anschluss an die Republik Zypern wurde jedoch von einem Teil der Bevölkerung als nicht wünschenswert angesehen und es kam zu Demonstrationen und leichten Randalen. Lybien, Mitglied des neu gegründeten militärischen Bündnisses "CSAT" hat am 3. Februar 2025 offiziell ihr Hoheitsrecht auf die "freien und staatenlosen Inseln im Mittelmeer" bekanntgegeben. Das Militärbündnis ist sehr daran interessiert eine militärische Präsenz in direkter Nähe zur NATO zu halten um ihre politische Position deutlich zu stärken. Daher entschloss sich die Übergangsregierung am 21. März 2025 dazu eigene Streitkräfte zur Verteidigung ihres Territoriums aufzustellen. Die "Altis Armed Forces (AAF)" sollte der Bedrohung durch die "Free and Independent Altis (FIA)" begegnen und gleichzeitig jegliche Bedenken der Republik Zypern, aufgrund eines möglichen militärischen Konfliktes abwenden.

Der Aufbau der AAF wurde massiv durch die NATO unterstützt, da gerade die USA keinen militärischen CSAT Stützpunkt in unmittelbarer Nähe zu NATO-Mitgliedern dulden. Die FIA wurde im Gegenzug von der CSAT mit Ausrüstung und Waffen versorgt, um die politischen Unruhen aufrecht zu erhalten und somit einen Anschluss an die Republik Zypern zu verhindern.

------------------------------------------------------
>>>3. Auftrag<<<
------------------------------------------------------

In den letzten Monaten konnten wir sehr erfolgreich gegen die FIA vorgehen. Auch die Unterstützung der NATO für unsere Sache hat sich, nachdem wir entsprechende Erfolge vorweisen konnten, deutlich gebessert. Nach langen Verhandlungen wurde nun ein Abkommen zwischen den Freien Inseln Altis und Stratis sowie der NATO unterzeichnet, welches unsere Souveränität durch die Errichtung mehrerer SAM-Radar-Stellungen gewährleisten soll.

Unser Auftrag ist es eine dieser Stellungen bei Chalkeia, während des Aufbaus, zu sichern. Wir verlegen dazu motorisiert von der Logistik-Basis "Hyperion" am Feres-Airfield nach Chalkeia und werden dort eine Verteidigungsposition errichten. Da der Südosten von uns gesichert ist, erwarten wir den Feind im Schwerpunkt aus Nord-Westen bis Nord-Osten.
Um unsere Verteidigung zu unterstützen haben wir von der NATO drei UAV's vom Typ "MQ-12 Falcon" in der Logistik-Variante zur Verfügung gestellt bekommen. Allerdings sind wir gewarnt worden, dass der Landecomputer im automatischen Modus eine entsprechend große Landezone benötigt und diese im Zweifelsfall selber abändert, falls die programmierte LZ ungeeignet sein sollte.
Zusätzlich haben wir 2 automatische HMG's vom Typ "XM312A" zur autonomen Verteidigung erhalten, jedoch haben wir keine Möglichkeit diese erneut aufzumunitionieren.
Gleiches gilt für das Mörserteam. Sobald diese verschossen sind, werden wir auf neue Mörsergranaten erst einmal warten müssen.


Kartenmaterial:

Spoiler:
i.imgur.com/af3c7CM.png


Spoiler:
i.imgur.com/pBSzE4t.jpg


Spoiler:
i.imgur.com/uYSjBhv.jpg


------------------------------------------------------
>>>4. Durchführung<<<
------------------------------------------------------

Phase 1 (Vorbereitung):

  1. Squadleader prüfen Einsatzbereitschaft, der ihnen Unterstellten, Fertigmeldung an 6-1 oder 6-2 über Kampfkanal. Zeitansatz: 15 Minuten
  2. BAT prüft Einsatzbereitschaft, Fertigmeldung an 6-1 oder 6-2 über Kampfkanal. Zeitansatz: 5 Minuten
  3. Mörsertrupp prüft Einsatzbereitschaft, Fertig- und Bestandsmeldung an 6-3 (Mati) über Artilleriekanal. Zeitansatz: 5 Minuten
  4. Logistik prüft Füllstände und Beladung sämtlicher Fahrzeuge, Bestand an Ersatzmunition und Sanitätsmaterial, sowie Einsatzbereitschaft der automatischen sMG. Persönliche Meldung an 6-1. Zeitansatz: 10 Minuten
  5. Nach Eingang aller Meldungen, Lageeinweisung und Befehlsausgabe an alle Kräfte durch PL.


Phase 2 (Marsch):
  1. Gemeinsamer Fahrzeugmarsch aller befohlenen Teile in Richtung Chalkeia. Zeitansatz: 10 Minuten


Phase 3 (Sicherung):
  1. Unter Zurücklassung des Mörsertrupps an geeigneter Position, Sicherung der unmittelbaren Umgebung der Radarstellung und Chalkeias durch die Infanteriekräfte. Gleichzeitig damit, Erkundung von Stellungen zur festen Verteidigung.


Phase 4 (Etablierung vorgeschobener Verteidigung):
  1. Infanteriekräfte beziehen Kuppen NW bis NO Chalkeia. Auftrag: so Stellung beziehen, dass sich überschneidende Feuerbereiche gebildet werden, so lang als möglich verdeckt halten.
  2. Mörsertrupp bezieht erste Wechselstellung im Raum Chalkeia. Auftrag: Herstellung der Feuerbereitschaft auf durch FO zu definierende Ziele.
  3. BAT richtet Verwundetensammelstelle in Ortslage Chalkeia ein.
  4. Logistik richtet sMG-Stellungen so ein, dass sämtliche Zufahrtsstraßen überwacht werden.


Phase 4 (vorgeschobene Verteidigung):
  1. Auftrag Infanteriekräfte: angreifenden Feind binden und verzögern um eigener Artillerie vernichtende Schläge zu ermöglichen.
  2. Auftrag Mörsertrupp: auf Anforderung durch FO Feind vernichten, dabei immer wieder Stellungswechsel
  3. Auftrag BAT: Verwundetenversorgung in den Stellungen der Infanterie.


Phase 5 (feste Verteidigung):
  1. Sobald Feinddruck zu stark ziehen sich Infanteriekräfte organisiert auf zuvor erkundete Stellungen in Chalkeia zurück. Auftrag: Stellung halten, verhindern, dass Feind zu Radarstellung durchbricht.
  2. Mörsertrupp ziehst sich auf Befehl in Stellungen südlich Chalkeia zurück. Auftrag: unverändert, sollten Mörser verschossen haben, bildet das Personal Reserve zur Verfügung des PL.


Funkplan

------------------------------------------------------
>>>5. Slotliste<<<
------------------------------------------------------

Führungsteam
#1 Platoon Leader - [W] Antagon
#2 Platoon Sergeant - Marc
#3 Medic - VonBissi
#4 Forward Observer - [W] Mirkuh

Riflesquad
#5 Squad Leader - [W] Gigaplex
#6 Fireteam Leader - [W] fusel
#7 Automatic Rifleman - Bewerber -
#8 Grenadier - Max Power
#9 Rifleman - Bewerber -
#10 Fireteam Leader - Pyro
#11 Automatic Rifleman - Bewerber -
#12 Grenadier - Lusor
#13 Rifleman - Bewerber -
Riflesquad
#14 Squad Leader - AlfredAlfredsson
#15 Fireteam Leader - Maniac
#16 Automatic Rifleman - Bewerber -
#17 Grenadier - Kiks
#18 Rifleman - Bewerber -
#19 Fireteam Leader - Raven
#20 Automatic Rifleman - Bewerber -
#21 Grenadier - paddyy
#22 Rifleman - Bewerber -
Riflesquad
#23 Squad Leader - [W] ctt3r
#24 Fireteam Leader - AlphaMike
#25 Automatic Rifleman - Bewerber -
#26 Grenadier - JRipley
#27 Rifleman - Bewerber -
#28 Fireteam Leader -
#29 Automatic Rifleman - Bewerber -
#30 Grenadier -
#31 Rifleman - Bewerber -

BAT
#32 Team Leader - Wetzer
#33 Medic - YannickSpeckmann
#34 Medic - Haenfry
#35 Nahsicherer - Benny
#36 Nahsicherer - Nightshade

Logistik (UGV & UAV)
#37 Team Leader - [W] Farantis
#38 Logistician - Trollo
#39 Logistician - DoubleCrunchy
#40 Logistician - Alien

Mörser-Team
#41 Team Leader - [W] Nikidaa
#42 Mörser-Schütze - [W] Mezilsa
#43 Mörser-Assistent - Kreuz
#44 Mörser-Schütze - Tupari
#45 Mörser-Assistent - [W] Qooper

Slotliste zuletzt aktualisiert: 11.01.2019 - 18:46

------------------------------------------------------
>>>6. Technisches<<<
------------------------------------------------------

Wichtige Details:
- Technischer Teleport an folgendem Objekt: Flagge
- Medic-System: Standard
- Karte: Altis

Erstellt mit EVA © 2018
Bearbeitet von Antagon am 11.01.2019 um 00:35
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Floyd.png
„One world, it's a battleground. One world, and we will smash it down. One world... one world. “ "The Dogs of War" - Pink Floyd
07.01.2019 um 19:00

Top  #2  Beitrag drucken

YannickSpeckmann

Benutzeravatar
Elite I

An 25 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 92

Registriert am: 10.10.17

#33 #34 #3
Sag mir worüber du lachst, und ich sage dir ob wir Freunde sein können. - Konfuzius
07.01.2019 um 19:00

Top  #3  Beitrag drucken

Wetzer

Benutzeravatar
War die nötig?

An der CO35 ABC teilgenommen

Veteran


Beiträge: 288

Registriert am: 04.03.17

#32, #23, #14
Wenn man neben jemanden steht, der "Hört!" schreit, hält man die Klappe.
Wenn man neben jemanden steht, der "Kann mich jemand hören?" schreit, hält man die Klappe.
Wenn man neben jemanden steht, der "Ich kann dich nicht hören!" schreit, jippt man.
07.01.2019 um 19:00

Top  #4  Beitrag drucken

Kreuz

Benutzeravatar
Rudeljäger

An 50 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 193

Registriert am: 03.09.17

#43 #32 #3
"Zwar haben wir von dummer Hast im Kriege gehört, doch Klugheit wurde noch nie mit langen Verzögerungen in Verbindung gebracht."
- Sunzi
07.01.2019 um 19:00

Top  #5  Beitrag drucken

Tupari

Benutzeravatar
Schütze

An 10 Events bei Gruppe W teilgenommen

Welpe


Beiträge: 34

Registriert am: 05.08.17

#44 #45 #40
07.01.2019 um 19:00

Top  #6  Beitrag drucken

VonBissi

Benutzeravatar
Schütze

An 10 Events bei Gruppe W teilgenommen

Welpe


Beiträge: 30

Registriert am: 07.09.18

#3
#33
#34
steamsignature.com/card/0/76561198000983580.png
07.01.2019 um 19:00

Top  #7  Beitrag drucken

Haenfry

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 105

Registriert am: 05.08.17

#33 #34
07.01.2019 um 19:01

Top  #8  Beitrag drucken

Benny

Benutzeravatar
War die nötig?

An der CO35 ABC teilgenommen

Welpe


Beiträge: 49

Registriert am: 02.09.17

#35 #36
07.01.2019 um 19:08

Top  #9  Beitrag drucken

AlfredAlfredsson

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 164

Registriert am: 03.06.17

#14
“If you find yourself in a fair fight, your tactics suck.” - John Steinbeck
07.01.2019 um 19:26

Top  #10  Beitrag drucken

Maniac

Benutzeravatar
Alpha-Wolf

An 100 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 238

Registriert am: 04.02.17

#15
07.01.2019 um 20:09

Top  #11  Beitrag drucken

Raven

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 65

Registriert am: 07.09.18

#19 #10 #28
Insieme per la vittoria
07.01.2019 um 21:25

Top  #12  Beitrag drucken

ctt3r

Benutzeravatar
Ordensmann

Die Macht an dich gerissen

Moderator


Beiträge: 1423

Registriert am: 10.03.13

23, 24, 28
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/ctt3r.png
"Leadership is solving problems." - Colin Powell
Funkleitfaden; Mech. Inf.; c³s Führung
07.01.2019 um 22:10

Top  #13  Beitrag drucken

Kiks

Benutzeravatar
Frontsoldat

An 15 Events bei Gruppe W teilgenommen

Welpe


Beiträge: 32

Registriert am: 11.08.18

#17 #8 #12
07.01.2019 um 23:51

Top  #14  Beitrag drucken

Trollo

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 60

Registriert am: 04.12.16

#38#39#40
08.01.2019 um 00:07

Top  #15  Beitrag drucken

FrEaKii

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 166

Registriert am: 15.06.12

#24
08.01.2019 um 01:31

Top  #16  Beitrag drucken

paddyy

Benutzeravatar
Mit einem Blauen Auge ...

In der CO+25 Bleu de Cobalt als einziger Überlebender zurück in den Militärposten gekommen.

Anfänger


Beiträge: 98

Registriert am: 07.04.18

#21
"Expect the unexpected"
- Heraclitus of Ephesus 535 – 475 BC

Murphy's Law
"Anything that can go wrong, WILL go wrong."

"Hope for the best and prepare for the worst".
08.01.2019 um 10:03

Top  #17  Beitrag drucken

Max Power

Benutzeravatar
Welpe


Beiträge: 29

Registriert am: 07.05.16

#8 #12
Bleib Cool!
08.01.2019 um 11:08

Top  #18  Beitrag drucken

Antagon

Benutzeravatar
Rudelführer

An 150 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 718

Registriert am: 07.03.15

Platoon Sergeant gesucht!


Wir bieten eine Stelle im mittleren Managment mit klar definierten Aufstiegschancen, eigener Verantwortung in abwechslungsreicher Tätigkeit.
Ihre Aufgaben umfassen die Mitarbeit in der Vorbereitung unserer Operationen, die Erstellung der handlungsleitenden Dokumente und die Überwachung der Tätigkeiten unterstellter Organe.
Wir erwarten selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Bewerbungen richten sie bitte an....diesen Thread.
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
Albert Einstein

www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Antagon.png
08.01.2019 um 11:28

Top  #19  Beitrag drucken

DoubleCrunchy

Benutzeravatar
Hetzjagd

Am Event zum Geburtstag von Gruppe W teilgenommen (2016)

Anfänger


Beiträge: 83

Registriert am: 07.03.15

#39
08.01.2019 um 13:00

Top  #20  Beitrag drucken

Nightshade

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 55

Registriert am: 02.11.18

#36
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.38 Sekunden
Serverzeit: 15:40:43 Uhr , 13,264,129 eindeutige Besuche