Mitspieler Online

· Gäste: 13

· Mitspieler Online: 0

· Mitspieler: 310

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< November 2018 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Social


Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Events und öffentliche Missionen
 Thema drucken
[18.11.] Orga22 Ambush & Raid
21.10.2018 um 02:44

Top  #1  Beitrag drucken

MasterJ

Benutzeravatar
Alpha-Wolf

An 100 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 931

Registriert am: 02.10.15

i.epvpimg.com/9Fisfab.jpg



Wann?
Tech-Support: >>> 15:00 - 16:00 Uhr <<<
Eventbeginn: >>> 16:30 Uhr <<<
Missionsstart: >>> 17:00 Uhr <<<


Wo?
>>>Server 1<<<
Modstring: Siehe Teamspeak

------------------------------------------------------
Inhalt
------------------------------------------------------


1.0 >>>1. Hintergrund<<<
2.0 >>>2. Ablauf<<<
3.0 >>>3. Theorie<<<
4.0 >>>4. Praxis<<<
5.0 >>>5. Technisches<<<


------------------------------------------------------
>>>1. Hintergrund<<<
------------------------------------------------------

Für Lernwillige, die sich im Handstreich Hinterhalt probieren wollen, um für zukündftige Szenarien besser vorbereitet zu sein.

------------------------------------------------------
>>>2. Ablauf<<<
------------------------------------------------------

- Einleitung
- Abfrage Theorie
- Geländebeurteilung und Lesen aus der Karte
- Tipps zur Befehlsgebung - worauf kommt es an
- durchspielen verschiedener Lagen

------------------------------------------------------
>>>3. Theorie<<<
------------------------------------------------------

Spoiler:
Um Hinterhalte erfolgreich zu legen ist in aller Regel eine gute Aufklärung notwendig, um zu
wissen, in welcher Stärke sich der Feind bewegt. Danach richtet sich, ob der Hinterhalt den Feind in
seiner Ausübung stört oder der Feind mit dem Hinterhalt vernichtet werden kann.
Es wird unterschieden zwischen:

- Störhinterhalt
- Vernichtungshinterhalt


Ziel des Vernichtungshinterhalts ist es:
- Vernichtung aller feindlichen Kräfte und Materials
- Erbeuten von Information und Material.

Ziel des Störhinterhalts ist es:
- Bewegung verlangsamen und stören,
- Verwirrung und Unsicherheit stiften


>>>Die verschiedenen Elemente<<<

Ein Hinterhalt besteht aus folgenden Elementen:

Sicherungselementen (Späher 1 und 2)
Eine reguläre Armee unterteilt einen Konvoi folgende Gruppen:
- Vorrauskräfte (kleine Einheit die den Weg erkunden und Feind ggf. aufklären soll)
- Vorhut (Hier steckt die größte Feuerkraft der Einheit drinnen um schwere Feuergefechte zu führen)
- Hauptkräfte (Hier befinden sich die "Weichteile" also Logitiker, Medics etc. drinnen)
- Nachhut (Die Reserveeinheit, die auch ggf. sich am Feuerkampf flankierend beteiligen kann)
Würden wir also einen Hinterhalt auslegen, ein gefundenes Fressen wie etwa ein Logistik-Konvoi finden, der aber einem 5min. später ankommenden Panzerzug folgt, würde das ganze nicht gut für uns enden. Deshalb muss in jede Richtung eines möglich auftretenden Feindes eine Sicherung aufgebaut werden, welche sich gedeckt hält und eventuellen nachkommenden Feind meldet.
Optimale Stärke ist ein Buddyteam.

Deckungselement (Trupp 1 und 2)
Dieses Element startet den Feuerüberfall mit den Auftragsbedingten Waffen wie z.B. :
- schwere Panzerfäuste
- (M)MGs
- Sprengsätzen / IEDs
- (Panzer-)Minen
- DMRs und Sniper
- Stationären Waffen (MK-19, Mörser, M-2 etc.)
Je nach Auftrag und Lage sind hier 1-2 Squads oder Trupps

ggf. Sturmelement (Bei Vernichtungshinterhalt/Handstreich/Ambush/Raid)
Das Sturmelement rollt den Feind von der Flanke auf. Es ist nicht in jedem Vernichtungsinterhaltszenario zwingend Notwendig dieses Element zu stellen.
Es ist das größte Element und besitzt 2-3 Squads oder Trupps

ggf. SEBAs (Je nach Auftrag, Lage und Gegebenheiten)
Das SEBA wird von dem Sturmelemt vor Ort gesichert das dieses ihren Auftrag nachgehen kann, wie z.B.
- Sprengsätze an den Zielen zu setzen um Feindmaterial komplett zu vernichten
- Ausrüstung und Infomaterial erbeuten
- Fahrzeuge erbeuten
- ABC-Szenarien...
- Stärke (je nach Auftrag) 1-2 Sebas / Trupps bzw. 1 Squad sollten aber so gering wie möglich gehalten werden

i.epvpimg.com/7qkCeab.jpg

Ein Störhinterhalt beinhaltet im Prinzip das Gleiche, nur ohne Sturmgruppe. Das Abrieglungselement/die Späher können näher eingezogen werden, da der Zeitaufwand geringer ist und es nicht beabsichtigt ist die nachfolgenden Truppen zu binden. Der Störhinterhalt darf sich unter keinen Umständen ausbremsen lassen.

i.epvpimg.com/YrNLcab.jpg


>>>Das Gelände<<<

i.epvpimg.com/kYJgfab.jpg

Der Erfolg eines Hinterhaltes hängt im Wesentlichen vom Gelände ab. Daher ist die Erkundung beim Hinterhalt von
herausragender Bedeutung (3D-Editor oder Google Maps soll reichen).
Der Hinterhalt nutzt die Gegebenheiten des Geländes aus. Das Gelände ist günstig, wenn es:

- die Bewegungsfreiheit des Feindes einschränkt (Kurven, Schluchten, Engen),
- die Geschwindigkeit des Feindes auf natürliche Weise reduziert (Kurven, Steigungen),
- den Einsatz seiner schweren Waffen und Bordkanonen behindert,
- ihm wenig Deckung bietet,
- ein gedecktes Ausweichen ermöglicht.
- Geländevorteile können auch durch Sperren o.Ä. künstlich erzeugt werden. Der Vorteil dadurch ist, dass das Anschlagbegünstigte Gelände vom Feind nicht aus der Karte ausgelesen werden kann.

Dieses kleine Video beweißt, dass selbst unser leistungsstärkstes Gefährt in anschlagsbegünstigten Gelände innerhalb des Überraschungseffekts schutzlos ausgeliefert ist.

YouTube Video


Ich hab das Gaspedal durchgetreten! 14-30 km/h sind schon fast stehende Ziele und selbst eine treffschwierige Waffen wie die AT-4/M-136 oder PzFst3 etc. können auf mehrere Hundert Meter wirken.

Mein Beispiel zeigt auf, dass ein Light-Platoon einer Panzer-Kompanie (3 Züge zu je 4 Panzer) durch Ausnutzung des Geländes überlegen ist, da sich der restliche Konvoi am Kampfgeschehen nicht rechtzeitig beteiligen kann & sogar selbst durch den Stilstand ein leichtes Ziel wird.


i.epvpimg.com/f7Sjeab.jpg

i.epvpimg.com/fqp0cab.jpg

>>>Der Feuerkampf<<<

Der Hinterhalt wird durch Sperren oder Zerstörung eines Fahrzeuges eröffnet. Hier gibt es folgende Möglichkeiten:

Zerstörung des ersten Fahrzeuges:
Zweckmäßig ist die Zerstörung des ersten oder zweiten Fahrzeuges, weil dies gleichzeitig die weiteren
Fahrzeuge blockiert. Danach ist es zweckmäßig die Fahrzeuge von hinten nach vorne zu bekämpfen.
Zerstörung eines mittleren Fahrzeuges:
Um die geballte Feuerkraft einer Marschkolonne zu trennen und den Feind in
einen zweiten Hinterhalt zu locken oder den zahlenmäßig überlegenen Feind zu trennen, um so eine
örtlich und zeitlich begrenzte Überlegenheit auf den vorderen bzw. hinteren Teil der Marschkolonne zu erhalten.
Zerstörung eines der letzten Fahrzeuge:
Die Zerstörung eines der letzten Fahrzeuge hat die Folge, dass der Feind weiter nach vorne durchstoßen
kann und die Koordinierung eines feindlichen Gegenstoßes erschwert wird. Dies gibt den eigenen
Kräften die Gelegenheit die letzten Fahrzeuge zu bekämpfen und den Feind empfindlich zu
schlagen. Diese Methode ist daher bei überlegenem Feind und großen Marschkolonnen zweckmäßig.

Bei der Positionierung ist es nicht zwingend notwendig, dass jeder Schütze den kompletten Bereich einsehen kann. Vorteilhafter ist es jedem Buddy-Team einen bestimmten Bereich einzuteilen um die Deckung besser auszunutzen.

i.epvpimg.com/gQVjbab.jpg


>>>Die Perfektion<<<

Wenn die Zeit und das Gelände es zulässt ist es von Vorteil die geplante Ausweichrichtung des Feindes zusätzlich mit Stolperdrahtminen oder Stacheldraht zu versehen. Sperren können den Feind auch so lenken, dass er auf offenes Gelände getrieben wird, wo er ein leichtes Ziel für MGs, Grenadiere, Marksmen etc. ist. Prinzipiell ist darauf zu achten, dass die Fluchtrichtung entweder keine bis wenig Deckung für den Feind bietet, oder nur scheinbar gute Deckung darstellt, diese dann aber mit Sprengsätzen oder vorberechneten Mörserschüssen o.Ä. versehen ist.

i.epvpimg.com/py6Agab.jpg

Der Hinterhalt ist so lange im Kampf zu führen, bis der Feind vernichtet ist oder es dem überlegenen
Feind gelungen ist, sich für eine Verteidigung und/oder Gegenstöße zu koordinieren. Wie beim Distanzhandstreich
muss der eingeteilte Führer das Lösen vom Feind bereits vor Durchführung des Hinterhalts planen und befehlen.

Ein Handstreich / Raid ist im Prinzip das Gleiche, nur das das Objective stationär und wir mobil sind. Auch hier darf auf keines der einzelnen Elemente verzichtet werden.


------------------------------------------------------
>>>4. Praxis<<<
------------------------------------------------------
Für die Ausbildung wird der Theorieunterricht (gelesen und verstanden) vorrausgesetzt.

Ausbilder
#1 Jedi-Meister - [W] MasterJ
#2 Jedi-Ritter - [W] Qooper


Lernwillige und Lernmotivierte
Erste Ausbildungsgruppe
#3 Padawan - [W] Farantis
#4 Padawan - AlfredAlfredsson
#5 Padawan - Kreuz
#6 Padawan - FrEaKii
Zweite Ausbildungsgruppe
#7 Padawan - JohnofGaunt
#8 Padawan - Donar
#9 Padawan - Nightshade
#10 Padawan - Alien
Dritte Ausbildungsgruppe
#11 Padawan - Raven
#12 Padawan - paddyy
#13 Padawan - Wetzer
#14 Padawan - Winterveil
Vierte Ausbildungsgruppe
#15 Padawan - KradKlaus
#16 Padawan - VonBissi
#17 Padawan - Housten
#18 Padawan - [W] rufix
Fünfte Ausbildungsgruppe
#19 Padawan - John Smith
#20 Padawan - Ritox
#21 Padawan - Mamu
#22 Padawan - Trollo

Slotliste zuletzt aktualisiert: 18.11.2018 - 16:31


Fragen werden in diesem Thread nach/während der Slottung geklärt.
------------------------------------------------------
>>>5. Technisches<<<
------------------------------------------------------

Wichtige Details:
- Technischer Teleport an folgendem Objekt: Nato Flagge
- Medic-System: Standard
- Karte: irgend ne Zeus Map

Erstellt mit EVA © 2018
Bearbeitet von MasterJ am 04.11.2018 um 17:57
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/MasterJ.png
Tja das (ArmA-)Leben ist nunmal kein (Hollywood-)Ponyhof...

Missionsmitschnitte
11.11.2018 um 18:03

Top  #2  Beitrag drucken

John Smith

Benutzeravatar
Alpha-Wolf

An 100 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 265

Registriert am: 01.05.15

#19 #20 #21
Warum fliegen, wenn Gott die Infantrie liebt?!
11.11.2018 um 18:09

Top  #3  Beitrag drucken

Donar

Benutzeravatar
Welpe

Dein erstes Event bei Gruppe W gespielt

Veteran


Beiträge: 222

Registriert am: 08.10.16

#8 #11 #15
11.11.2018 um 18:28

Top  #4  Beitrag drucken

AlfredAlfredsson

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 143

Registriert am: 03.06.17

#4
11.11.2018 um 18:28

Top  #5  Beitrag drucken

Kreuz

Benutzeravatar
Rudeljäger

An 50 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 176

Registriert am: 03.09.17

#5
"Zwar haben wir von dummer Hast im Kriege gehört, doch Klugheit wurde noch nie mit langen Verzögerungen in Verbindung gebracht."
- Sunzi
11.11.2018 um 18:29

Top  #6  Beitrag drucken

FrEaKii

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 152

Registriert am: 15.06.12

#6
11.11.2018 um 18:53

Top  #7  Beitrag drucken

Alien

Benutzeravatar
Welpe


Beiträge: 12

Registriert am: 05.10.18

#10
11.11.2018 um 19:11

Top  #8  Beitrag drucken

paddyy

Benutzeravatar
Mit einem Blauen Auge ...

In der CO+25 Bleu de Cobalt als einziger Überlebender zurück in den Militärposten gekommen.

Anfänger


Beiträge: 77

Registriert am: 07.04.18

#12, #16, #20
"Expect the unexpected"
- Heraclitus of Ephesus 535 – 475 BC

Balkenphilie = Die sexuelle Zugewandheit an schnellen Lade- und Downloadbalken
11.11.2018 um 19:29

Top  #9  Beitrag drucken

Raven

Benutzeravatar
Welpe


Beiträge: 24

Registriert am: 07.09.18

#11 #9 # 20
Insieme per la vittoria
12.11.2018 um 10:29

Top  #10  Beitrag drucken

Nightshade

Benutzeravatar
Welpe


Beiträge: 10

Registriert am: 02.11.18

#9
12.11.2018 um 13:43

Top  #11  Beitrag drucken

Winterveil

Benutzeravatar
frisch dabei


Beiträge: 2

Registriert am: 02.11.18

#14 #15 #16
Will scream for Nutella
12.11.2018 um 15:51

Top  #12  Beitrag drucken

Wetzer

Benutzeravatar
War die nötig?

An der CO35 ABC teilgenommen

Veteran


Beiträge: 263

Registriert am: 04.03.17

#13, #20, #21
Wenn man neben jemanden steht, der "Hört!" schreit, hält man die Klappe.
Wenn man neben jemanden steht, der "Kann mich jemand hören?" schreit, hält man die Klappe.
Wenn man neben jemanden steht, der "Ich kann dich nicht hören!" schreit, jippt man.
12.11.2018 um 17:25

Top  #13  Beitrag drucken

Nephisto

Benutzeravatar
Rudeljäger

An 50 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 194

Registriert am: 08.04.17

#9
Nephisto protecc, Nephisto attacc but most importantly he command a Tancc
12.11.2018 um 19:52

Top  #14  Beitrag drucken

MasterJ

Benutzeravatar
Alpha-Wolf

An 100 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 931

Registriert am: 02.10.15

Da die Slotordnung eig. egal ist hab ich mal Nephisto von der gewünschten 9 auf die 20 gesetzt
12.11.2018 um 23:39

Top  #15  Beitrag drucken

Mamu

Benutzeravatar
frisch dabei


Beiträge: 6

Registriert am: 02.11.18

# 21
13.11.2018 um 18:27

Top  #16  Beitrag drucken

Nephisto

Benutzeravatar
Rudeljäger

An 50 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 194

Registriert am: 08.04.17

#raus Hab meinen Slot nicht bekommen! (Ne Spaß hat nen ernsthaften Grund Nice )
Nephisto protecc, Nephisto attacc but most importantly he command a Tancc
13.11.2018 um 19:29

Top  #17  Beitrag drucken

Trollo

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 53

Registriert am: 04.12.16

#21#22#18
13.11.2018 um 19:55

Top  #18  Beitrag drucken

VonBissi

Benutzeravatar
Rekrut

An 5 Events bei Gruppe W teilgenommen

Welpe


Beiträge: 20

Registriert am: 07.09.18

#16
steamsignature.com/card/0/76561198000983580.png
14.11.2018 um 19:31

Top  #19  Beitrag drucken

KradKlaus

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 121

Registriert am: 07.11.15

#15
16.11.2018 um 19:21

Top  #20  Beitrag drucken

Ritox

Benutzeravatar
War die nötig?

An der CO35 ABC teilgenommen

Veteran


Beiträge: 260

Registriert am: 06.08.16

#20
i.imgur.com/gFVr7C9.png
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.76 Sekunden
Serverzeit: 18:41:21 Uhr , 13,001,194 eindeutige Besuche