Mitspieler Online

· Gäste: 4

· Mitspieler Online: 2
Fargo, Housten

· Mitspieler: 300

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Juli 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Social


Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Events und öffentliche Missionen
 Thema drucken
[27.04.] CO+46 Rescue Secretary Hoon - Battle of Fallujah
04.04.2019 um 19:50

Top  #1  Beitrag drucken

Nala

Benutzeravatar
Rudeljäger

An 50 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 426

Registriert am: 06.06.15

Das Event wird in einem Live-Stream übertragen.


i.imgur.com/GcjPVoF.jpg



Wann?
Tech-Support: >>> 18:00 - 19:00 Uhr <<<
Eventbeginn: >>> 19:30 Uhr <<<
Missionsstart: >>> 20:00 Uhr <<<


Wo?
>>>Server 1<<<
Modstring: Siehe Teamspeak

------------------------------------------------------
Inhalt
------------------------------------------------------


1.0 >>>1. Hintergrund<<<
2.0 >>>2. Lage<<<
3.0 >>>3. Auftrag<<<
4.0 >>>4. Feindlage<<<
5.0 >>>5. Durchführung<<<
6.0 >>>6. Slotliste<<<
7.0 >>>7. Technisches<<<


------------------------------------------------------
>>>1. Hintergrund<<<
------------------------------------------------------

Schon seit Januar 2001 erwog die US-Regierung den Sturz des irakischen Staatspräsidenten Saddam Hussein.

Kurz nach Nine-Eleven (9/11) reagierte die Administration der USA mit einer harten Anti-Terror-Politik. Diese wollen sie stringend weltweit durchsetzen.

Die Begründung ist, dass der Irak, aufgrund eines illegalen Waffenprogramms, in den Besitz von
B & C - Waffen gelangt ist. Zusätzlich soll das Regime starke Verbindungen zu Terrororganisationen unterhalten und somit eine andauernde Gefahr für die ganze Zivilisation darstellen. Trotz dessen, dass sich der UN-Sicherheitsrat gegen einen Krieg ausgesprochen hatte, begannen die USA am 20.03.2003, zusammen mit Großbritannien, die erste Großoffensive gegen den Irak.

Noch im Frühjahr, in einer Märznacht, schlugen die ersten Marschflugkörper der USA in Bagdad ein. Der Irak, ein ehemals wirtschaftlich aufstrebendes Land, wurde zum Kriegsschauplatz der Konfliktparteien.

Während wir Briten weitestgehend den Südosten des Landes besetzten, stießen Streitkräfte der USA aus dem West, Nord, und der Küste in Südost zur Landesmitte hin vor. Die Hauptstadt Bagdad fiel bereits im April in amerikanische Hände. Fallujah folgte kurz darauf.
Der ganze Irak war noch vor Mai in unseren schützenden Händen.

Zunächst war der lokale Rat Fallujahs auf der Seite von uns amerikanischen Besatzern und verhinderte grösstenteils kämpferische Auseinandersetzungen.
Das änderte sich spätestens am Abend des 28. April 2003, als sich eine Gruppe von ca. 250 Einwohnern der verhängten Ausgangssperre widersetzten und sich bei einer Schule, die von der 82nd Airborne Division als Quartier genutzt wird, versammelte.

Die Menschenmenge wollte für die Wiederfreigabe der Schule demonstrieren, damit der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Nachdem mehrere Demonstranten nach US-Angaben mit AK-47 das Feuer eröffneten, erwiderten die Wachsoldaten auf dem Dach der Schule das Feuer. Dabei wurden 15 Personen getötet und 59 weitere verletzt.
Ab diesem Zeitpunkt wuchs der Widerstand gegen die Besatzer immer weiter und es liefen immer mehr irakische Soldaten zu den städtischen Rebellen über.

------------------------------------------------------
>>>2. Lage<<<
------------------------------------------------------

Rund ein Jahr später, anfangs März 2004, mussten sich die amerikanischen Truppen aus dem Zentrum Fallujahs zum Stadtrand zurückziehen.
Zu diesem Zeitpunkt besetzt das US Marine Corps den Stützpunkt südöstlich der Stadt und werden unterstützt von einer kleineren, britischen Einheit, welche im Norden der Stadt eine FOB halten. Ungeachtet dessen bekamen die Aufständischen Waffen- und Ausrüstungslieferungen und konnten die Stadt so befestigen.
Die Rückeroberung der Stadt war im Zuge der Operation ‘Vigilant Resolve’ für den 4. April 2004 geplant. Am 23. März 2004, rund eine Woche vor Start der Offensive, befand sich der Secretary of State for Defence, Geoffrey William Hoon, auf Truppenbesuch vor Ort.
Er landete zunächst auf dem Stützpunkt der Amerikaner und wurde dann von einer Eskorte zu den eigenen Truppen nördlich der Stadt gebracht.

Auf dem Rückweg zum Flughafen wurde sein Konvoi jedoch von den Rebellen angefallen und in ein heftiges Feuergefecht verwickelt. Wir Briten konnten nur noch den zerstörten Konvoi vorfinden, mit den Leichen unserer Kameraden.
Glücklicherweise war der Secretary nicht bei den Gefallenen zu finden, so veranlassten wir schnellstmöglichst eine Such- und Rettungsmission.

In der folgenden Nacht drang eine unserer SAS-Einheiten in die Stadt ein und schafften es, den VIP zu befreien. Jedoch bevor sie Fallujah verlassen konnten, wurde der Bezirk von den Rebellen abgeriegelt und sie in einer Baustelle festgesetzt.
Die SAS-Teamführung nahm unmittelbar Kontakt zum vorortigem US Marine Corp auf und erbat Hilfe, welche zügigst erfolgte.

Die Briten befinden sich in einer Baustelle bei 049-003. Sie wurden bisher noch nicht entdeckt, jedoch befindet sich ein Großteil der Stadt auf der Suche nach ihnen.

i.imgur.com/pJ5ajSM.jpg

Spoiler:
i.imgur.com/ogFUP1I.jpg


------------------------------------------------------
>>>3. Auftrag<<<
------------------------------------------------------

für Britische Special Air Service:
  • Halten sie ihre Stellung bis sie Unterstützung von den Amerikanern bekommen und schützen sie Secretary Hoon unter allen Umständen!



für US Marine Corp:
  • Dringen sie zu den SAS-Truppen vor und unterstützen sie deren Exfiltration!
  • Freigabe für infanteristische Eskorte und/oder Landenzonenmarkierung in gesichertem Gebiet erteilt!
  • Beachten sie dabei die qualifizierten, grün markierten, LZ-Bereiche in ihrer taktischen Karte!
  • Das Einrichten neuer, gesicherter (!) LZ außerhalb der qualifizierten ist nach eigenem Ermessen und Verantwortung freigegeben.


------------------------------------------------------
>>>4. Feindlage<<<
------------------------------------------------------

Großteils nur Aufständische und Überläufer der irakischen Armee, dennoch erstaunlich gut ausgerüstet.
Die Stadt ist gut befestigt und es sind bewaffnete Fahrzeuge bis SPz-Klasse zu erwarten.
Informationen über AA-Stellungen liegen nicht vor, vor Kleinkaliberfeuer bei Niedrigflügen über der Stadt wird gewarnt!.
Die Feind/Zivil-Erkennung ist sehr schwierig! Rechnen Sie mit Hinterhalten aus und von Gebäuden herab!


------------------------------------------------------
>>>5. Durchführung<<<
------------------------------------------------------

Funkplan:

Einheit | Rufname | intern | extern

Platoon Führung | Roadblock - Actual | 3.3 | LR 2, 3, 4
1. Squad | Roadblock - One | 3.1 | LR 2
2. Squad | Roadblock - Two | 3.2 | LR 2
Helikopter | Prophet | LR 4 | LR 4
SAS | Queen | 2.3 | LR 3

2 - Kampfkanal
3 - Verbindungskanal
4 - Unterstützungskanal


Markierungen:
Art und Zweck der Rauchfarben erfolgt Ingame. (Ebenso wie andere Codewörter)

Phase 1 - Einsatzbereitschaft und Aufklärung:
Prophet stellt Einsatzbereitschaft her und beginnt mit Aufklärungsflügen. Dabei liegt der Fokus auf die LZs im Süden, als auch auf möglichen Feindpositionen, die Phase 2 behindern könnten. Ist die Gefahr für Phase 2 zu groß, bekämpft Prophet unter Koordinierung des FAC die gefährlichsten Feindstellungen. Roadblock prüft die eigene Ausrüstung und führt ein letztes Briefing durch.

Phase 2 - Verlegung in die AO:
Prophet verlegt Roadblock in die AO. Dies erfolgt über eine CH-47F und eine AH-1Z als Eskorte. Als Erstes verlegt Roadblock One mit Roadblock Actual 1 und 3. In der AO angekommen, erfolgt eine sofortige Sicherung der LZ für den zweiten Transportflug. Dieser zweite Transportflug beinhaltet Roadblock Two, sowie die restlichen Teile von Roadblock Actual.

Phase 3 - Vorrücken auf die Position der SAS:
- Der CO und der FAC gliedern sich an Roadblock One an
- Der XO und der PM gliedern sich an Roadblock Two an
- Grobe Route für das Vorgehen: nach Nordwesten bis zur Hauptstraße, entlang dieser nach Norden ins Stadtzentrum vorrücken. Bei geeigneter Gelegenheit auf Nord eindrehen und auf möglichst direkten Weg zu Queen vorrücken
- Der Feind versteckt sich auf Dächern, in Gebäudenischen oder auch in Gebäuden und sie treten dann raus, wenn sie ihre Chance sehen. Eine funktionierende Rundumsicherung ist in dieser Mission entscheidend. Der Erfolg oder Misserfolg der Mission hängt von jedem Einzelnen ab und wie gewissenhaft wir unsere Sicherung halten.
- Da wir nur indirekt über Logistik verfügen, müssen wir i.A. auf unseren Munitionsverbrauch stark achtgeben
- Es existieren zwei Standorte in der Stadt, wo wir Material gelagert hatten, als wir noch in der Stadt stationiert waren. Bei unserem Abzug konnte nicht sämtliches Material mitgenommen werden, jedoch war der Feind noch nicht in der Lage, alle Güter abzutransportieren. Bei Bedarf werden wir einen oder beide Standorte einnehmen. Wegen unserem Zeitdruck und dem erhöhten Risiko möchte ich jedoch einen Angriff auf die beiden Standorte nach Möglichkeit vermeiden.
- Freiflächen und die Hauptstraße selbst sollen nach Möglichkeiten vermieden werden. Vorzugsweise werden Nebenstraßen benutzt, da bei Hinterhöfen die Gefahr besteht, dass die Teileinheiten zu dicht gedrängt werden.
Spoiler:
i.imgur.com/Olfh2Iv.jpg


Phase 4 - Sicherung der SAS-Position:
Roadblock schafft einen sicheren Kreis um die Position von Queen und dem HVT. Es erfolgt ggf. eine medizinische Versorgung aller Truppenteile sowie eine Munitionsumverteilung. Parallel prüft Roadblock-Actual und Prophet, ob an der aktuellen Position eine sichere Landezone möglich ist. Sollte dies der Fall sein, wird das HVT mit Queen aus der AO evakuiert.

Phase 5 - Abrücken aus der AO:
Roadblock rückt nach Süden zu den markierten LZs ab. Dabei sind die Hinweise aus Phase 3 zu beachten. Wurden das HVT und Queen in Phase 4 nicht ausgeflogen, gliedern sie sich zwischen Roadblock One und Two ein und werden von diesen so gut es geht beschützt. Prophet deckt wie gehabt das Vorgehen aus der Luft.
An der LZ angekommen, wird Queen mit dem HVT im ersten Helikopter ausgeflogen. Die Reihenfolge von Roadblock One und Two wird vor Ort entschieden.

------------------------------------------------------
>>>6. Slotliste<<<
------------------------------------------------------


Platoonführung
#1 Platoon Leader - [W] Kreuz
#2 Platoon Sergeant - Dean
#3 Forward Air Controller - [W] Mirkuh
#4 Medic - Nilson
Riflesquad 1
#5 Squad Leader - [W] AlfredAlfredsson
#6 Fireteam Leader - [W] Pyro
#7 Automatic Rifleman - Max Power
#8 Grenadier - [W] Borrow
#9 Rifleman - Bewerber
#10 Fireteam Leader - zandru
#11 Automatic Rifleman - Gonzo
#12 Grenadier - JRipley
#13 Combat Medic - Alien
#14 Fireteam Leader - Trollo
#15 Automatic Rifleman - [W] rufix
#16 Grenadier - Pronox
#17 Anti-Tank Rifleman - Fugi
Riflesquad 2
#18 Squad Leader - Wetzer
#19 Fireteam Leader - Ritox
#20 Automatic Rifleman - Ben
#21 Grenadier - Hipli
#22 Rifleman - Bewerber
#23 Fireteam Leader - Odysseus
#24 Automatic Rifleman - Guardian_CRO
#25 Grenadier - Maurice
#26 Anti-Tank Rifleman - yellowman
#27 Fireteam Leader - Housten
#28 Automatic Rifleman - Chary
#29 Grenadier - [W] Rallen
#30 Combat Medic - LuckyFlame

(Kampf) Helikopter1
#31 Pilot - JohnofGaunt
#32 Co-Pilot - Konny
(Kampf) Helikopter2
#33 Pilot - Dennis
#34 Co-Pilot - Fray

SAS-Einheiten
#35 Team Leader - [W] Rico
#36 Medic - Fargo
#37 Automatic Rifleman - Lusor
#38 Drohnenoperator - [W] Mezilsa
#39 Sprengmeister - RaXuS
#40 Sniper - [W] fusel
#41 Grenadier - Maniac

Secretary of State for Defence
#42 Geoffrey William Hoon (Co+) - Qooper

Co+
#43 Co+ Spieler - [W] Nala
#44 Co+ Spieler - paddyy
#45 Co+ Spieler - Raven
#46 Co+ Spieler - Kiks


Reserve:
#Reserve - AlphaMike

Slotliste zuletzt aktualisiert: 27.04.2019 - 19:06

------------------------------------------------------
>>>7. Technisches<<<
------------------------------------------------------

Wichtige Details:
- Technischer Teleport an folgendem Objekt: Flagge/Rohre
- Medic-System: Standard
- Karte: Fallujah
- Piloten: Die Piloten fliegen im Event sowohl AH-1Z als auch CH-47F und sind auch für den Lufttransport der Truppen verantwortlich.
- Die Mission kann Überlänge haben
- Testmission ist auf den Servern vorhanden. Aktuelle Version 1v3.
Erstellt mit EVA © 2019
Bearbeitet von Floyd am 25.04.2019 um 22:22
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Nala.png
18.04.2019 um 15:00

Top  #2  Beitrag drucken

Konny

Benutzeravatar
3 Stunden lang Dreck anstarren...

An der MilSim38 Karfreitag teilgenommen

Welpe


Beiträge: 35

Registriert am: 03.03.19

#32 #34 #4
18.04.2019 um 15:00

Top  #3  Beitrag drucken

Lusor

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 54

Registriert am: 07.09.18

#37 #41 #7
18.04.2019 um 15:00

Top  #4  Beitrag drucken

JohnofGaunt

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 106

Registriert am: 07.07.18

#31 #33 #44
Ein Gewehr ist viel wert, aber man kann nicht darauf sitzen.
-Sprichwort
18.04.2019 um 15:00

Top  #5  Beitrag drucken

Dennis

Benutzeravatar
Mitspieler Event

Gewinner der monatlichen Mitspieler Events

Veteran


Beiträge: 377

Registriert am: 04.03.17

#31 #33 #2
Controller: "Delta Zulu Romeo, turn right now and report your heading."
Pilot: "Wilco. 341, 342, 343, 344, 345..."
18.04.2019 um 15:00

Top  #6  Beitrag drucken

Wetzer

Benutzeravatar
Alpha-Wolf

An 100 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 347

Registriert am: 04.03.17

#18
Wenn man neben jemanden steht, der "Hört!" schreit, hält man die Klappe.
Wenn man neben jemanden steht, der "Kann mich jemand hören?" schreit, hält man die Klappe.
Wenn man neben jemanden steht, der "Ich kann dich nicht hören!" schreit, jippt man.
18.04.2019 um 15:00

Top  #7  Beitrag drucken

Fray

Benutzeravatar
War die nötig?

An der CO35 ABC teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 175

Registriert am: 08.10.16

#32 #34 #4
Once more into the fray
Into the last good fight I'll ever know
Live and die on this day,
Live and die on this day.
18.04.2019 um 15:00

Top  #8  Beitrag drucken

Nilson

Benutzeravatar
Frontsoldat

An 15 Events bei Gruppe W teilgenommen

Welpe


Beiträge: 34

Registriert am: 02.03.19

#4 #36 #13
i.imgur.com/B97QlEX.png?3

18.04.2019 um 15:01

Top  #9  Beitrag drucken

RaXuS

Benutzeravatar
Schreibtisch-Rambo

An 300 Events bei Gruppe W teilgenommen

W-ichtigtuer


Beiträge: 918

Registriert am: 06.09.14

#39
आयुधिक शीघ्र गानं दिव नमस्ते प्रीतिः वर्ण

☯☮•٠•●ૐ●•٠• N ҉ A ҉ M ҉ A ҉ S ҉ T ҉ E•٠•●ૐ●•٠•☯☮

https://www.youtu...amp;t=2197
☯☮•٠•●ૐ●•٠• N ҉ A ҉ M ҉ A ҉ S ҉ T ҉ E•٠•●ૐ●•٠•☯☮

i.imgur.com/dxZX3bu.png

18.04.2019 um 15:13

Top  #10  Beitrag drucken

zandru

Benutzeravatar
Rudelführer

An 150 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 380

Registriert am: 13.04.15

#10 #7
i.imgur.com/wc8lNlT.png
18.04.2019 um 15:52

Top  #11  Beitrag drucken

Maniac

Benutzeravatar
Alpha-Wolf

An 100 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 286

Registriert am: 04.02.17

#41#7
18.04.2019 um 15:58

Top  #12  Beitrag drucken

paddyy

Benutzeravatar
Mit einem Blauen Auge ...

In der CO+25 Bleu de Cobalt als einziger Überlebender zurück in den Militärposten gekommen.

Anfänger


Beiträge: 162

Registriert am: 07.04.18

#44, 45, 46
Arma 3 Contact DLC bei Gruppe W
https://i.imgur.c...iCwDt2.jpg

"Expect the unexpected"
- Heraclitus of Ephesus 535 – 475 BC

Murphy's Law
"Anything that can go wrong, WILL go wrong."
18.04.2019 um 16:08

Top  #13  Beitrag drucken

Raven

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 137

Registriert am: 07.09.18

#45 #46
Insieme per la vittoria
18.04.2019 um 16:09

Top  #14  Beitrag drucken

Alien

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 54

Registriert am: 05.10.18

#13, #46
18.04.2019 um 17:03

Top  #15  Beitrag drucken

Nala

Benutzeravatar
Rudeljäger

An 50 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 426

Registriert am: 06.06.15

Bis hierhin Aktuell
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Nala.png
18.04.2019 um 17:24

Top  #16  Beitrag drucken

Fargo

Benutzeravatar
Welpe

Dein erstes Event bei Gruppe W gespielt

Anfänger


Beiträge: 135

Registriert am: 07.01.17

#36
1st Mission - Firestorm
18.04.2019 um 19:29

Top  #17  Beitrag drucken

Qooper

Benutzeravatar
Hetzjagd

Am Event zum Geburtstag von Gruppe W teilgenommen (2016)

W-ichtigtuer


Beiträge: 784

Registriert am: 09.01.16

#42
In Umbra semper durat, sed Lux nihil valere
Auf dass der Schatten ewig währt, denn ohne Ihn wär das Licht nichts Wert
18.04.2019 um 20:13

Top  #18  Beitrag drucken

YannickSpeckmann

Benutzeravatar
Elite III

An 35 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 108

Registriert am: 10.10.17

#46
Sag mir worüber du lachst, und ich sage dir ob wir Freunde sein können. - Konfuzius
19.04.2019 um 09:37

Top  #19  Beitrag drucken

Dennis

Benutzeravatar
Mitspieler Event

Gewinner der monatlichen Mitspieler Events

Veteran


Beiträge: 377

Registriert am: 04.03.17

SQL, FAC und jede weitere Person, die etwas mit den Helikoptern zutun hat, bekommt in den nächsten Tagen eine Gruppennachricht bzgl. des Plans, dont-do's und weiteren Informationen und Verfahren die mir wichtig sind.

Sammelt Fragen und Anmerkungen die Ihr, wenn die PN versendet wird, mitteilen wollt.
Controller: "Delta Zulu Romeo, turn right now and report your heading."
Pilot: "Wilco. 341, 342, 343, 344, 345..."
19.04.2019 um 16:25

Top  #20  Beitrag drucken

Trollo

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 85

Registriert am: 04.12.16

#14
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 3.75 Sekunden
Serverzeit: 08:47:29 Uhr , 14,033,621 eindeutige Besuche