Mitspieler Online

· Gäste: 6

· Mitspieler Online: 0

· Mitspieler: 302

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< September 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Social


Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Events und öffentliche Missionen
 Thema drucken
[01.06.] CO28 Embassy has Fallen 2 - Aftermath
29.04.2019 um 11:55

Top  #1  Beitrag drucken

Rico

Benutzeravatar
Firestarter

Hat gelernt, Feuer zu machen.

Moderator


Beiträge: 406

Registriert am: 30.01.16


i.imgur.com/YNDX7X3.jpg



Wann?
Tech-Support: >>> 18:00 - 19:00 Uhr <<<
Eventbeginn: >>> 19:30 Uhr <<<
Missionsstart: >>> 20:00 Uhr <<<


Wo?
>>>Server 1<<<
Modstring: Siehe Teamspeak

------------------------------------------------------
Inhalt
------------------------------------------------------


1.0 >>>1. Hintergrund<<<
2.0 >>>2. Lage<<<
3.0 >>>3. Auftrag<<<
4.0 >>>4. Ausrüstung<<<
5.0 >>>5. Durchführung<<<
6.0 >>>6. Slotliste<<<
7.0 >>>7. Technisches<<<


------------------------------------------------------
>>>1. Hintergrund<<<
------------------------------------------------------


Das General-Konsulat der USA in KalaeNoowi, einer Stadt in Jordanien, ist eine der wichtigsten Standorte der USA in dem Gebiet. Es werden dort nicht nur wichtige Handelsabkommen abgeschlossen und politische Beziehungen geknüpft, sondern auch alle wichtigen geheimdienstlichen Aktivitäten und Informationen haben dort ihren Knotenpunkt.

Obwohl die Lage in KalaeNoowi ruhig ist, kommen immer mehr Spannungen in der Bevölkerung zum Vorschein. Vor allem eine Gruppierung namens Jordan Liberation Front, kurz JLF, macht sich immer wieder bemerkbar mit ihrer negativen Einstellung gegenüber der westlichen Welt, im speziellen gegenüber den Vereinigten Staaten von Amerika.

Zu Anfangs waren es nur Ansprachen auf Plätzen und in Moscheen, steigerte sich aber im Laufe der Monate zu Kundgebungen und Demonstrationen.
Die Gruppierung fing an in Moscheen neue Mitglieder zu rekrutieren und im Geheimen Waffen und Munition von islamistischen Extremistengruppen aus dem Ausland zu kaufen. Darunter AKMs, RPG-7, Igla Flugabwehrraketenwerfer, aber auch Waffen aus amerikanischer Produktion, wie veraltete M16 Karabiner und M203 Unterlaufgranatwerfer.

Dies alles blieb den amerikanischen Nachrichtendiensten natürlich nicht verborgen. Jedoch wurde die Situation total falsch beurteilt und als nicht gefährlich für US amerikanische Staatsbürger eingestuft.
Als die ersten Übergriffe auf US Bürger stattfanden wurde eine Reisewarnung vom auswärtigen Amt ausgesprochen und sich bereits im Land befindliche Bürger gebeten dieses zu verlassen bis sich die Situation beruhigt habe.

Mittlerweile hat die JLF das nördliche Gebiet besetzt und die lokale Polizei JNP (Jordan National Police) und Armee JNA (Jordan National Army) haben sich gänzlich aus diesem Gebiet zurückgezogen und sichern nur mehr einzelne Checkpoints auf wichtigen Verbindungsstraßen.


------------------------------------------------------
>>>2. Lage<<<
------------------------------------------------------


Nach der Katastrophe im General-Konsulat in KalaeNoowi am 06.10.2015, bei der sechs Zivilisten, darunter der Botschafter, und sechs DSS Agents getötet wurden, hat sich die jordanische Regierung bestürzt an die US amerikanische Regierung gewandt und um Hilfe gebeten gegen die JLF. Die jordanische Regierung ist komplett überfordert und hat nicht genügend Truppen um der JLF wirksam entgegen treten zu können.

Durch den Tod so vieler US Bürger auf jordanischen Boden war die US Regierung sehr schnell beim Zusagen von Hilfe. Es wurde Unterstützung mittels Luftschlägen gegen Stellungen der JLF zugesagt und unmittelbar wurden Kampfflugzeuge der US Air Force auf die Kinduf Airbase verlegt.

09.12.2015

Da die Luftangriffe außer viel Zerstörung nicht viel Wirkung gezeigt haben, hat das Pentagon entschieden auch Kampfeinheiten zur Kinduf Airbase zu verlegen um in Zusammenarbeit mit der jordanischen Nationalarmee Hochwertziele gezielt auszuschalten oder gefangen zu nehmen und das nördliche Gebiet der Region von der JLF zu befreien und somit der Zivilbevölkerung ein sicheres Leben zu garantieren.
Es gibt auch Gerüchte darüber, dass die Amerikaner auch nur Vergeltung üben wollen.

Die ersten regulären Truppen welche ihre Füße auf den Boden der Airbase setzen sind die Soldaten der 1st Squadron, 89th Cavalry Regiment der 10th Mountain Division.
Die 1st Squadron, 89th Cavalry Regiment gehört zur ersten Phase und wird später durch die restlichen Truppen des 2nd Infantry Brigade Combat Team der 10th Mountain Division verstärkt werden.


------------------------------------------------------
>>>3. Auftrag<<<
------------------------------------------------------

Kinduf Air Base - Briefingraum 16/4

Ein verheißungsvoller Dunst schwebt im Raum, als Major R. Reyes, Squadron Commander der 1st Squadron, 89th Cavalry Regiment, vom Kartenmaterial am Tisch auf sieht, gerade als zwei Soldaten diesen betreten.
Ein glattrasierter junger Lieutenant 1st Class, mit dem Patch der 10th Mountain Division am linken Ärmel seines Combat Shirts und ein etwas struppig aussehender Master Sergeant, der außer einem US Flaggen Patch und Buchstaben Patches trägt was auf seine Zugehörigkeit schließen ließe.
Major R. Reyes sieht beide mit einem nachdenklichen Blick an und meint:
Kommen sie näher meine Herren. Ich habe einen Auftrag für sie.
Die CIA hat sich mal wieder weit aus dem Fenster gelehnt und ihre Fühler ausgestreckt.
Und man glaubt es kaum, aber sie haben einen Typen aufgetan, der uns mit Informationen über die JLF versorgen will.
Problem an der Sache ist nur, wir müssen den Typen zu uns holen.
Er befindet sich laut der CIA in der Stadt Mayankel. Dort soll er sich irgendwo in dem Haus
-der Major zeigt auf ein Gebäude auf der Karte- befinden.
Soweit so gut, die Stadt befindet sich nur in JLF kontrolliertem Gebiet.
Nun kommen wir mal zu Ihrem Aufgabenbereich Lieutenant.
-Major R. Reyes schaut den Lieutenant an.- Sie werden mit ihrem Light Platoon einen Konvoi bilden und die Jungs vom Delta Force Team Raider Blue -zeigt auf den struppigen Master Sergeant- auf dem Weg zur Stadt begleiten und, sagen wir mal, beschützen.
Die Deltas von Raider Blue unter dem Master Sergeant werden den Zugriff durchführen und den Informanten sichern. Dazu müssen Sie, Lieutenant, aber das Einsatzgebiet so gut es geht absichern und abriegeln. Die Deltas warten dann nur noch auf Ihr Go und schon können sie sich wieder auf den Heimweg machen. Ja ich weiß, dass zwei Squads jetzt nicht gerade viel sind, aber Sie werden das schon machen.
Laut unseren Informationen ist das Mayankel frei von JLFlern. Die halten sich am Tag sowieso zurück und agieren lieber in der Nacht.
Des Weiteren wird sie ein Liaison Officer der Jordan National Army begleiten, welcher die ganze Operation ‘überwachen’ soll und vor allem bei den Sprachbarrieren aushelfen soll.
Aber keine Angst, der Offizier darf Sie nicht aktiv an der Ausführung hindern. Wie gesagt er soll nur beobachten und vor allem übersetzen wenn nötig.
Das wäre fürs Erste alles. Sollten sie Beide noch fragen habe, wenden sie sich ruhig an mich. Ich werde dann mein möglichstes tun um das Problem zu lösen.
Achja Lieutenant, beraten Sie sich ruhig eingehend mit dem Master Sergeant während der Planung.
So, weg treten meine Herren!

Der Lieutenant und Master Sergeant salutieren und verlassen den Briefing Room um erstmal ihre Teams zu sammeln und sich im Anschluß an die Planung zu machen.

Auftrag 1st Squadron, 89th Cavalry Regiment, 10th Mountain Division
  • Konvoisicherung bis Mayankel und zurück
  • Absicherung der Area of Operation
  • Unterstützung des SFOD-D Teams


Auftrag Special Forces Operational Detachment-Delta // Raider Blue
  • Festsetzung der Zielperson, Capture NOT Kill!


Daten des Informanten
Spoiler:
i.imgur.com/9jOVGLA.png

Name: Yusuff Aamir
Alter: 31 Jahre
Wohnort: Mayankel, westliche Wohnung im obersten Stock
Zugehörigkeit: Informant der USA

Übersichtskarte
Spoiler:
i.imgur.com/xBp6JPw.jpg

Die rote Trennlinie soll darstellen ab welcher ungefähren Linie sich keine jordanischen Kräfte mehr Richtung Norden befinden.


Übersicht Route von Trennlinie nach Zielstadt
Spoiler:
i.imgur.com/uB8M46t.jpg


Area of Operation - Mayankel
Spoiler:
i.imgur.com/BOm6Is2.jpg


Drohnenaufnahmen Mayankel und Zielgebäude
Spoiler:
i.imgur.com/7y67Nbq.jpg

Zielgebäude wurde mit überkreuzten Holzlatten markiert.

Spoiler:
i.imgur.com/KEwOwtD.jpg


------------------------------------------------------
>>>4. Ausrüstung<<<
------------------------------------------------------

6 Fahrzeuge des Typs Navistar International MaxxPro mit M2
Die Fahrzeuge haben unterschiedliche Beladungen.
  • 1x Führungsfahrzeug hat extra Munition für den Liaison Officer an Bord.
  • 4x Squadfahrzeuge haben M240 mit Munition an Bord.
  • 1x SFOD-D Fahrzeug hat M249 mit Munition, M40 SSG mit Optik und Munition und Tactical Leiter an Bord.

2 Kisten Medic Material im Field Hospital verfügbar.

Übersichtskarte Kinduf Air Base
Spoiler:
i.imgur.com/GI45nBO.jpg


Detail 10th Mountain Division Base
Spoiler:
i.imgur.com/O7GDn7D.jpg


Garage
Spoiler:
i.imgur.com/BNrM17O.jpg

Spoiler:
i.imgur.com/hi3q7j2.jpg


------------------------------------------------------
>>>5. Durchführung<<<
------------------------------------------------------

Funkplan:
imgur.com/XwawpBa.png


Signalzeichen:
Deckung: weißer Rauch
Eigene: grüner Rauch
Feind: roter Rauch
Bedarf:

Parole: Wombat-Baseball
Number of the Day: 7
Codewort für "Zugriff": Yankee Red Sox
Codewort für "Packet gesichert": Rams Colts


Beschreibung der Passingpoints (PP), Points-of-Interest (POI) bzw. Overwatchpositionen (OW):
Spoiler:

PP Alpha - Brücke bei 117|038
PP Bravo - Kreuzung zur Hauptstraße in Ortschaft Orcarif bei 114|067
PP Charlie - Checkpoint bei 099|092
PP Delta - Bushlurker Camp bei 053|107
PP Echo - Straße zwischen zwei engen Kurven bei 025|132
OW Foxtrot - Hügelkamm bei 021|0133
OW Golf - Gebiet auf Straße am Hügel südlich von Mayankel bei 017|136
PP Hotel - Kreuzung südwestlich von Mayankel bei 005|133
POI India - Sicherungsposition am südlichen Ortsausgang von Mayankel bei 011|141
POI Juliet - Sicherungsposition im Stadtzentrum von Mayankel bei 014|142
POI Kilo - Zielgebäude in Mayankel bei 011|142
PP Lima - Kreuzung südöstlich von Mayankel bei 018|140
PP Mike - Kreuzung bei 056|121
PP November - Freifläche westlich von Zhapir bei 045|117



Vorgehen:
Phase 0:
Es erfolgt ein Ingame-Briefing im Briefing Room. Dort werden die letzten Einzelheiten besprochen, danach prüfen die Einheiten ihre Ausrüstung und stellen Einsatzbereitschaft her. Der Konvoi wird auf der Straße direkt westlich von unseren Baracken Richtung Nord aufgebaut.
Konvoireihenfolge: Badger One - Badger Actual - Raider Blue - Badger Two

Phase 1:
Verlegen in die AO über die vorgegebene Route bis PP Echo. Dabei werden die PPs vom ersten und letzten Fahrzeug im Konvoifunk durchgegeben. Bei PP Echo richtet Badger Two eine Rundumsicherung ein (Two kann dabei auch die Fahrzeuge von One mitbenutzen), während Badger One auf OW Foxtrot verlegt und Mayankel aufklärt. Danach setzt der gesamte Konvoi die Patrouille auf der gegebenen Route fort. Bei OW Golf spaltet sich Badger Actual (XO, Gunner, Fahrer inkl. Fahrzeug) vom Konvoi ab und überwacht die Umgebung und unser weiteres Vorgehen. Der CO, PM und Liasion Officer fahren bei Raider Blue mit.

Phase 2:
Auf das Codewort Yankee Red Sox fahren alle Einheiten auf die ihnen zugewiesenen Positionen. Badger One sichert bei POI Juliet von Nordwest bis Nordost die Hauptstraße ab und Badger Two sichert bei POI India von West bis Südost die Hauptstraße und Kreuzung ab. Raider Blue führt bei POI Kilo unseren Primärauftrag durch, während Badger Actual am Markt bei POI Kilo Gesprächsaufklärung betreibt. Wenn Raider Blue das Packet gesichert hat, geben sie das Codewort Rams Colts, wodurch alle Einheiten in Mayankel bei POI India einen Konvoi Richtung Süd aufbauen. (Reihenfolge: Badger Two - Raider Blue - Badger One). Wenn der Konvoi vollständig ist, wird der Ort nach Osten über die Straße verlassen (siehe vorgegebene Route). Die Geschwindigkeit ist in dieser Phase essentiell und entscheidet über unseren Erfolg oder Misserfolg. Badger One und Two stellen je ein Fireteam mit Fahrzeug auf Bereitschaft, falls ein Punkt gesonderte Unterstützung benötigt.

Phase 3:
Das Fahrzeug von Badger Actual zieht sich aus der AO zurück, sobald der Konvoi PP Lima erreicht hat. Rendezvouspunkt ist die Straße südlich von PP November (Richtung Südost) und ab diesem Punkt ist Badger Actual das neue Führungsfahrzeug und übernimmt dann die Konvoiführung. Sollte es Verwundete zu diesem Zeitpunkt geben, wird hier ein kurzer Halt eingelegt, um die Verwundeten so umzuverteilen, dass der PM alle Verwundeten behandeln kann. Danach wird der Konvoi Richtung Basis fortgesetzt.

Spoiler:
i.imgur.com/aewDuOr.jpg


------------------------------------------------------
>>>6. Slotliste<<<
------------------------------------------------------


10th Mountain Division | 1st Squadron, 89th Cavalry Regiment

1st Platoon
Platoon Command
#1 10th Mountain Platoon Leader - [W] Kreuz
#2 10th Mountain Platoon Sergeant - Dean
#3 10th Mountain Platoon Medic - [W] Mirkuh
#4 10th Mountain Rifleman (Driver) - Nilson
#5 10th Mountain Rifleman (Gunner M2) - RaXuS
#6 Liaison Officer JNA (Translator) - [W] yoshi

Riflesquad
#7 10th Mountain Squad Leader - [W] AlfredAlfredsson
#8 10th Mountain Fireteam Leader - Konny
#9 10th Mountain Automatic Rifleman - Voodoo
#10 10th Mountain Grenadier - JohnofGaunt
#11 10th Mountain Combat Medic - Wolke
#12 10th Mountain Fireteam Leader - Fargo
#13 10th Mountain Automatic Rifleman - Gonzo
#14 10th Mountain Grenadier - paddyy
#15 10th Mountain Designated Marksman - Trollo

Riflesquad
#16 10th Mountain Squad Leader - Wetzer
#17 10th Mountain Fireteam Leader - Qooper
#18 10th Mountain Automatic Rifleman - Sinus
#19 10th Mountain Grenadier - Lusor
#20 10th Mountain Combat Medic - Cyrus
#21 10th Mountain Fireteam Leader - Maniac
#22 10th Mountain Automatic Rifleman - Fray
#23 10th Mountain Grenadier - Fugi
#24 10th Mountain EOD Specialist - Alien


Special Forces Operational Detachment-Delta // Raider Blue
#25 SFOD-D Teamleader (Comms/Assaulter) - [W] Rico
#26 SFOD-D Operator (Point Man) - [W] MasterJ
#27 SFOD-D Operator (Breacher) - KradKlaus
#28 SFOD-D Operator (Medic) - [W] Farantis



Reserve:
#Reserve - JanRalle
#Reserve -

Slotliste zuletzt aktualisiert: 01.06.2019 - 19:15

------------------------------------------------------
>>>7. Technisches<<<
------------------------------------------------------

Wichtige Details:
- Technischer Teleport an folgendem Objekt: Wasserspender
- Medic-System: Standard
- Karte: Lythium
- NATO/DTG: 160615Cdec15
- Loadouttestmission steht zur Verfügung.
- Es stehen jeweils ein Fahrzeug für technische Ausfälle in der Garage der Basis bereit.
- Jeder kann mittels Mausradmenü mit Zivilisten reden.
- Die Mitglieder von Raider Blue haben alle eine erweiterte Sanitätsausbildung.
- Spieler starten in der Base mit Standardausrüstung (Holster, Sidearm, 343er, Kopfbedeckung), nach dem Briefing kann sich an den Spinden in den Unterkünften mittels Mausradmenü umgezogen werden.
- Es wird Mezi's Persitant Loadout verwendet. Danke an [W] Mezilsa!
- Dieses Event wurde von [W]Mirkuh und [W]Rico gestaltet. Großes Dankeschön für die Unterstützung an [W]Mirkuh!
Erstellt mit EVA © 2019
Bearbeitet von Rico am 01.06.2019 um 14:56
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Rico.png
"Worte haben noch niemanden zum Schweigen gebracht." - Unbekannt
16.05.2019 um 19:15

Top  #2  Beitrag drucken

Nilson

Benutzeravatar
Frontsoldat

An 15 Events bei Gruppe W teilgenommen

Welpe


Beiträge: 39

Registriert am: 02.03.19

#4
Dann Spiel ich mal Taxi fahrerSmile
i.imgur.com/B97QlEX.png?3

16.05.2019 um 19:25

Top  #3  Beitrag drucken

Fargo

Benutzeravatar
Welpe

Dein erstes Event bei Gruppe W gespielt

Anfänger


Beiträge: 138

Registriert am: 07.01.17

#12
1st Mission - Firestorm
16.05.2019 um 19:29

Top  #4  Beitrag drucken

RaXuS

Benutzeravatar
Schreibtisch-Rambo

An 300 Events bei Gruppe W teilgenommen

W-ichtigtuer


Beiträge: 931

Registriert am: 06.09.14

#5
आयुधिक शीघ्र गानं दिव नमस्ते प्रीतिः वर्ण

☯☮•٠•●ૐ●•٠• N ҉ A ҉ M ҉ A ҉ S ҉ T ҉ E•٠•●ૐ●•٠•☯☮

https://www.youtu...amp;t=2197
☯☮•٠•●ૐ●•٠• N ҉ A ҉ M ҉ A ҉ S ҉ T ҉ E•٠•●ૐ●•٠•☯☮

i.imgur.com/dxZX3bu.png

16.05.2019 um 20:02

Top  #5  Beitrag drucken

Haenfry

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 145

Registriert am: 05.08.17

#9
16.05.2019 um 20:19

Top  #6  Beitrag drucken

Wetzer

Benutzeravatar
Das ist kein Mond...

Bei der Co12 Stargazer genau hingesehen und etwas ungewöhnliches bemerkt.

Veteran


Beiträge: 356

Registriert am: 04.03.17

#16
Wenn man neben jemanden steht, der "Hört!" schreit, hält man die Klappe.
Wenn man neben jemanden steht, der "Kann mich jemand hören?" schreit, hält man die Klappe.
Wenn man neben jemanden steht, der "Ich kann dich nicht hören!" schreit, jippt man.
16.05.2019 um 20:25

Top  #7  Beitrag drucken

Nightshade

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 143

Registriert am: 02.11.18

#13 #14 #10
salute "Ho, Ho, Ho Chi Minh!" salute
16.05.2019 um 20:29

Top  #8  Beitrag drucken

Alien

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 56

Registriert am: 05.10.18

#24
16.05.2019 um 21:06

Top  #9  Beitrag drucken

Qooper

Benutzeravatar
Hetzjagd

Am Event zum Geburtstag von Gruppe W teilgenommen (2016)

W-ichtigtuer


Beiträge: 790

Registriert am: 09.01.16

#17
In Umbra semper durat, sed Lux nihil valere
Auf dass der Schatten ewig währt, denn ohne Ihn wär das Licht nichts Wert
16.05.2019 um 21:06

Top  #10  Beitrag drucken

Floyd

Benutzeravatar
Moderator


Beiträge: 1458

Registriert am: 03.05.14

#raus
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Floyd.png
„One world, it's a battleground. One world, and we will smash it down. One world... one world. “ "The Dogs of War" - Pink Floyd
16.05.2019 um 23:32

Top  #11  Beitrag drucken

Nightshade

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 143

Registriert am: 02.11.18

Wechsel auf #18, danke
salute "Ho, Ho, Ho Chi Minh!" salute
17.05.2019 um 13:35

Top  #12  Beitrag drucken

Trollo

Benutzeravatar
Anfänger


Beiträge: 88

Registriert am: 04.12.16

#15#8
18.05.2019 um 20:10

Top  #13  Beitrag drucken

Jericho

Benutzeravatar
Rudeljäger

An 50 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 249

Registriert am: 06.08.16

#22
19.05.2019 um 01:46

Top  #14  Beitrag drucken

Wolke

Benutzeravatar
frisch dabei


Beiträge: 2

Registriert am: 19.05.19

#11
22.05.2019 um 10:21

Top  #15  Beitrag drucken

Rico

Benutzeravatar
Firestarter

Hat gelernt, Feuer zu machen.

Moderator


Beiträge: 406

Registriert am: 30.01.16

Los Leute es gibt noch 9 freie Plätze!
Da geht noch was Smile
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Rico.png
"Worte haben noch niemanden zum Schweigen gebracht." - Unbekannt
22.05.2019 um 20:07

Top  #16  Beitrag drucken

Dean

Benutzeravatar
Veteran

An 20 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 111

Registriert am: 27.02.16

#2
"War. War never changes"

"Geh Pfleger auf'n Sack, bis er endlich kommt." - Snollie, 2016
"Ich hab keine nervigen Hintergrundgeräusche, ich bin das nervige Hintergrundgeräusch!" - Konny Eagle, 2016
24.05.2019 um 20:47

Top  #17  Beitrag drucken

Rico

Benutzeravatar
Firestarter

Hat gelernt, Feuer zu machen.

Moderator


Beiträge: 406

Registriert am: 30.01.16

Loadouttestmission steht auf auf den Servern zur Verfügung in der Version 1v1.
Diese dient nur um sich mit den Loadouts vertraut zu machen bzw. um etwaige Fehler aufzuzeigen.

Anlegen der Ausrüstung für den Einsatz ist via Mausradmenü am blauen Spind in den jeweiligen Unterkünften möglich.


Es sind auch noch 8 Plätze frei, also ran mit euch!
Bearbeitet von Rico am 24.05.2019 um 21:15
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Rico.png
"Worte haben noch niemanden zum Schweigen gebracht." - Unbekannt
26.05.2019 um 02:16

Top  #18  Beitrag drucken

Gonzo

Benutzeravatar
Veteran


Beiträge: 415

Registriert am: 06.02.15

# 13
# 10
# 14
"Geben Sie den Aufgaben eine Chance, sich selbst zu erledigen" -Stan Nadolny
26.05.2019 um 11:38

Top  #19  Beitrag drucken

Maniac

Benutzeravatar
Alpha-Wolf

An 100 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 286

Registriert am: 04.02.17

10
26.05.2019 um 13:38

Top  #20  Beitrag drucken

paddyy

Benutzeravatar
Mit einem Blauen Auge ...

In der CO+25 Bleu de Cobalt als einziger Überlebender zurück in den Militärposten gekommen.

Anfänger


Beiträge: 172

Registriert am: 07.04.18

#14
Arma 3 Contact DLC bei Gruppe W
https://i.imgur.c...iCwDt2.jpg

"Expect the unexpected"
- Heraclitus of Ephesus 535 – 475 BC

Murphy's Law
"Anything that can go wrong, WILL go wrong."
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.49 Sekunden
Serverzeit: 08:16:02 Uhr , 14,404,289 eindeutige Besuche