Mitspieler Online

· Gäste: 8

· Mitspieler Online: 0

· Mitspieler: 307

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< November 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Social


Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Events und öffentliche Missionen
 Thema drucken
[07.12.] CO14 Dark Deeds
11.11.2019 um 07:56

Top  #1  Beitrag drucken

Rico

Benutzeravatar
Firestarter

Hat gelernt, Feuer zu machen.

Moderator


Beiträge: 432

Registriert am: 30.01.16

i.imgur.com/ZDNkGzB.png



Wann?
Tech-Support: >>> 18:00 - 19:00 Uhr <<<
Eventbeginn: >>> 19:30 Uhr <<<
Missionsstart: >>> 20:00 Uhr <<<


Wo?
>>>Server 1<<<
Modstring: Siehe Teamspeak

------------------------------------------------------
Inhalt
------------------------------------------------------


1.0 >>>1. Hintergrund<<<
2.0 >>>2. Lage<<<
3.0 >>>3. Auftrag<<<
4.0 >>>4. Ausrüstung<<<
5.0 >>>5. Durchführung<<<
6.0 >>>6. Slotliste<<<
7.0 >>>7. Technisches<<<


------------------------------------------------------
>>>1. Hintergrund<<<
------------------------------------------------------

ASTRA Company ist ein privates Sicherheits- und Militärunternehmen mit Hauptsitz in Moskau. Sie wurde 1998 gegründet und bietet verschiedene Dienste, wie Psy OPs, Personen- und Objektschutz, an.
Durch den in Moskau liegenden Hauptsitz wird ASTRA Company meistens von osteuropäischen Firmen oder Regierungen und Behörden beauftragt. Diese Lage führt auch dazu, dass der Großteil des Personals aus osteuropäischen Armeen und Spezialeinheiten stammen, wie zum Beispiel SpezNas, ALFA, Omon, Wympel, URNA, oder Grom.
ASTRA Company ist weltweit tätig und stellt für viele osteuropäische Unternehmen das Sicherheitspersonal in Krisengebieten.
Mit einer ungefähren Personalstärke von zirka 8000 Angestellten ist ASTRA Company eine der größeren russischen Sicherheits- und Militärunternehmen.
Zumeist wird in Größen von 4 bis 12 Mann Teams operiert und je nach Aufgabe werden diese zusammengefasst.

------------------------------------------------------
>>>2. Lage<<<
------------------------------------------------------

Livonia ist als ehemaliges Ostblockland ein eher wirtschaftlich schwach aufgestelltes Land. Zu Zeiten der UdSSR war Livonia führend in der Entwicklung von Waffensysteme, nach dem Zerfall jedoch ist dieses Wissen und Können untergegangen. Ehemals staatliche Firmen wurden aufgelöst und dessen Entwicklungs- und Fertigungsgelände geschlossen. Mit den Jahren setzte der Verfall dieser Industriekomplexe ein und gerieten langsam aber doch in Vergessenheit.
Anfang 2014 wurde ein US-amerikanisches Rüstungsunternehmen namens Vrana Industries wieder auf die wirtschaftliche Geschichte des Landes aufmerksam und fing langsam an seine Fühler auszustrecken und versuchte diese verlassenen und verfallenen Komplexe aufzukaufen, mit dem Hintergedanken vielleicht ja doch noch alte Geheimnisse zu entdecken oder ähnliches.
Im Februar 2017 war es dann soweit, Vrana Industries konnte einen Entwicklungskomplex in der Nähe von Zapadlisko erwerben.
Dies blieb aber einem russischen Konkurrenzunternehmen jedoch nicht verborgen, was dazu führte dass dieses Unternehmen das russische Sicherheits- und Militärunternehmen ASTRA Company engagiert um sich den Entwicklungskomplex und die Unternehmung von Vrana Industries dort anzuschauen und eventuell Daten und Informationen über die Pläne und Machenschaften von Vrana Industries zu besorgen. Natürlich soll dies unter strengsten Geheimhaltung und ohne Aufsehen von statten gehen.
ASTRA Company entsendet dafür ein 10-köpfiges Team, das Varg Team, um sich dort umzusehen und Informationen zu besorgen.
Im Ruinendorf Zapadlisko wird ein kleines Camp errichtet und der Großteil des Teams macht sich auf den Weg zum Komplex. Als ein vordefinierter Rallypoint für Lagemeldung per Funk nicht eingehalten wird und nach Ablauf der Frist immer noch kein Funkkontakt vorliegt, tritt das Sicherheitsprotokoll in Kraft und die Teammitglieder im Camp alarmieren das Hauptquartier und fordern Verstärkung für eine Such- und Rettungsmission an.

------------------------------------------------------
>>>3. Auftrag<<<
------------------------------------------------------

Einzelauftrag LODJUR Team:
  • Treffen mit Teile von VARG Team bei Marker VARG Camp in Zapadlisko
  • Marschroute von VARG Team folgen und überprüfen der Positionen Check-in 1 und Check-in 2 sowie Unknown Area
  • Eigentlichen Auftrag von VARG Team fortführen - Umsehen bei Facility 762 und Beschaffung von Informationen
  • Feststellung Position und Bergung eventueller Verletzter oder Toter von VARG Team


Einzelauftrag Reste VARG Team:
  • Zusammentreffen mit LODJUR Team
  • Feststellung Position und Bergung eventueller Verletzter oder Toter von VARG Team
  • Unterstützung von LODJUR Team bei Erfüllung von eigentlichem Auftrag


Kartenmaterial:
Übersicht
Spoiler:
i.imgur.com/sq1xf7P.png

Detail 1
Spoiler:
i.imgur.com/luNYBDI.png

Detail 2
Spoiler:
i.imgur.com/CKQMVpT.png

------------------------------------------------------
>>>4. Ausrüstung<<<
------------------------------------------------------

Bewaffnung:
  • AK-104
  • Ak-103 mit GP-25
  • AK-103 mit 75 Schuss Trommelmagazin
  • T-5000


Granaten:
  • Rauch Weiß, Rot, Grün, Violett, Blau
  • Knicklicht Orange, Blau
  • MK84 Flashbang
  • Handflare Grün


Sonstiges:
  • Drahtschneider
  • Entschärfungskit
  • Sprengladung M112
  • Fernzünder M26


------------------------------------------------------
>>>5. Durchführung<<<
------------------------------------------------------

Platz für Commanding Officer

------------------------------------------------------
>>>6. Slotliste<<<
------------------------------------------------------

ASTRA Company

LODJUR Team
#1 LODJUR Teamleader (CO) - [W] Nala
#2 LODJUR Assistant Teamleader (XO) -
#3 LODJUR Radio Operator -
#4 LODJUR Operator (Support fire) -
#5 LODJUR Operator (GP-25) -
#6 LODJUR Operator (CFR-B) - [W] AlfredAlfredsson
#7 LODJUR Operator (Explosives) - [W] Rallen
#8 LODJUR Operator (T-5000) -
#9 LODJUR Operator - [W] Borrow
#10 LODJUR Operator -

VARG Team
#11 VARG Teamleader (Assistant TL) - [W] Rico
#12 VARG Radio Operator - [W] Mirkuh
#13 VARG Operator (Support fire) - [W] Floyd
#14 VARG Operator (CFR-B) -

Slotliste zuletzt aktualisiert: 21.10.2019 - 22:51

------------------------------------------------------
>>>7. Technisches<<<
------------------------------------------------------

Wichtige Details:
- Technischer Teleport an folgendem Objekt: Laptop / Holzhaufen
- Medic-System: Standard
- Karte: Livonia
- NATO/DTG: 141400Bdec17
- Loadouttestmission: FOLGT
- Es wird Mezi's Persitant Loadout verwendet. Danke an [W]Mezilsa!

Erstellt mit EVA © 2019
Bearbeitet von Rico am 21.10.2019 um 19:21
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Rico.png
"Worte haben noch niemanden zum Schweigen gebracht." - Unbekannt
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.12 Sekunden
Serverzeit: 20:31:54 Uhr , 14,786,304 eindeutige Besuche