Mitspieler Online

· Gäste: 7

· Mitspieler Online: 1
Dennis

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Januar 2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Social


Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Der Schießstand
Ich ...
bin dabei!
39%7 Stimmen
weiß nicht ob ich Zeit habe.
44%8 Stimmen
habe kein Interesse.
17%3 Stimmen
Stimmen gesamt : 18
 Thema drucken
Abendmission 18.10.2019 - Missing MARTA
16.10.2019 um 22:31

Top  #1  Beitrag drucken

Farantis

Benutzeravatar
Firestarter

Hat gelernt, Feuer zu machen.

Seiten Administrator


Beiträge: 711

Registriert am: 08.01.16

upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e7/Lockheed_MC-130_USAF_flares.jpg
(U.S. Air Force photo), Lockheed MC-130 USAF flares, als gemeinfrei gekennzeichnet, Details auf Wikimedia Commons


Hintergrund:
Nachdem die Griechische Regierung wegen dem drohenden Staatsbankrott massive Sparmaßnahmen getroffen hatte, brach kurz darauf ein Bürgerkrieg aus. Tausende - von den massiven Einschnitten betroffene - Griechen stellten sich gegen ihre Regierung und "übernahmen" etliche Inseln um einen eigenen Staat zu gründen. Auf Anfrage der Regierung entsandte die NATO Truppen um die Inseln wieder unter Griechische Kontrolle zu bringen.

Lage:
Der Großteil der Insel Limnos wurde von der Nato befriedet. Die restlichen Kräfte der Autonomen haben sich in den Nordosten der Insel zurückgezogen, wo das Gelände den Einsatz der schweren Waffen der NATO behindert. MARTA 27, eine Lockheed C-130 des 314ten Airwing, war auf dem Weg von der Little Rock AFB zum Hauptflughafen von Limnos, beladen mit Ersatzteilen und Versorgungsgüter, musste Witterungsbedingt über den Norden anfliegen. Die letzte Nachricht des Piloten war "Mayday, Mayday, Mayday - Marta 27. Wir haben schwere Beschädigung nach Raketentreffer. Unsere Position ist .....".

Auftrag:
  1. Finden Sie die Maschine.
  2. Bringen Sie die Crew - tot oder lebendig - zurück zum Airfield.
  3. Finden sie die Waffen, welche die C-130 heruntergeholt hat.
  4. Vernichten oder bergen sie diese!

eigene Kräfte:
US Army inklusive Rangers.
Empfohlen wird Infanterie und Geländegängige Fahrzeuge.
Von Panzern wird wegen der Topographie abgeraten.
Luftfahrzeuge? Bitte nochmal die Lage lesen....

Feindlage:
Rebellen, bewaffnet mit leichten bis mittelschweren Waffen.
Sie benutzen Offroader, teilweise mit darauf montierten Waffen.
Augenscheinlich sind sie in den Besitz von Raketenwerfern gekommen.
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Farantis.png
18.10.2019 um 19:07

Top  #2  Beitrag drucken

Felix

Benutzeravatar
W-ichtigtuer


Beiträge: 561

Registriert am: 07.06.14

#dabei
"Einer für alle, alle für einen."
"Immer für die Sache, nie gegen den Menschen."
"Wer Führen will muss Folgen lernen!"
"In der Ruhe liegt die Kraft."
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.16 Sekunden
Serverzeit: 14:02:18 Uhr , 15,426,251 eindeutige Besuche