Mitspieler Online

· Gäste: 11

· Mitspieler Online: 0

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Februar 2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  
Heute: Weitere...:

Social


Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Der Schießstand
 Thema drucken
Zeus Guide (by Mirkuh)
24.12.2019 um 15:15

Top  #1  Beitrag drucken

Farantis

Benutzeravatar
Firestarter

Hat gelernt, Feuer zu machen.

Seiten Administrator


Beiträge: 725

Registriert am: 08.01.16

i.imgur.com/wlApbaz.png

How to: Zeus




Mitspieler sind ab sofort dazu berechtigt, auch ohne die Anwesenheit eines W-Mitglieds Zeus-Abendmissionen zu erstellen.
Dieser Guide soll erklären, wie Zeus-Missionen mit dem Zeus-Template von rufix erstellt werden können.


1.) Voreinstellungen

Verbinde auf einen Arma-Server und wähle dich zum Admin.
Download Code  Code
#vote admin <Name>
- Bei <Name> deinen Spielernamen eingeben.


Danach gibst du, sofern du nicht automatisch in die Missionsauswahl kommst, folgenden Befehl ein:
Download Code  Code
#missions


Die Eingaben erfolgen per Chat.

Anschließend wählst du eine Karte, auf der das Zeus-Template (in der aktuellsten Version) verfügbar ist und startest dieses.


Einstellung von Parametern:
Das Zeus-Template von rufix bietet die Möglichkeit, vor dem Starten der Mission Parameter einzustellen.
Das entsprechende Menü findest du im Bildschirm der Slotauswahl oben rechts (Button "Parameter").
Spoiler:
i.imgur.com/hPTZozx.jpg


Blufor Faction (Loadouts):
Opfor Faction (Loadouts):
Indep Faction (Loadouts):
--> Hier kannst du die Einstellung treffen, als welche Nation / mit welchen Loadouts die Spieler starten, wenn diese als eine der drei Seiten (BLUFOR, OPFOR, INDEP) spielen.
Diese Einstellung hat keinen Einfluss auf die Loadouts der KI.

Independents are friendly to: Voreinstellung mit welchen Fratkionen Indep verbündet ist. Diese Einstellung ist zum Beispiel dann sinnvoll, wenn die Spieler (Blufor) gegen Opfor-KI kämpfen sollen und später KI-Unterstützung durch Indep geplant ist.
Time of Day: 5 Einstellungen (Random (Default), Morning, Noon, Evening, Night), um die Tageszeit im Vorfeld zu definieren.
Weather: 5 Einstellungen (Clear, Cloudy, Overcast, Rainy, Stormy), um das Wetter im Vorfeld zu definieren.

Abgesehen von den Loadouts lassen sich alle Einstellungen auch im späteren Verlauf anpassen (siehe dazu unten "Module").

Sobald du alle Parameter eingestellt hast, slottest du dich auf einen der Zeus-Slots (unter der Fraktion Zivilisten) und kannst die Mission durchladen. Um vor den anderen Spielern in die Mission zu gelangen, ist es notwendig, dass keine anderen Spieler geslottet sind.
So hast du die Möglichkeit, mit dem Bau der Mission zu beginnen, bevor die Spieler verbunden sind.


2.) Missionsbau als Zeus

In den Zeus-Modus gelangen / Grundlegende Tastenbelegungen:
  • Um in den Zeus-Modus zu kommen, mussst du die Taste "Z" drücken. Das kann (beim ersten Mal) einige Sekunden dauern.
  • Mit den Tasten WASD kannst du mit der Zeus-Kamera über die Map fliegen. Hälst du dabei die Umschalt-Taste gedrückt, fliegst du schneller.
  • Die Taste Maus-3 (Mausrad drücken) bietet die Möglichkeit, die Zeus-Kamera bei geöffneter Karte (Taste "M") an einer bestimmten Position zu platzieren. Schließt du die Karte wieder, befindet sich die Zeus-Kamera an eben dieser Stelle.
  • Mit gedrückter Umschalttaste kannst du ausgewählte Objekte durch Ziehen drehen. Das funktioniert auch, wenn du mehrere Objekte gleichzeitig ausgewählt hast.

Weitere Tastenbelegungen sind aus der Steuerung zu entnehmen (ESC - Konfigurieren - Steuerung - Zeus (im Drop-Down-Menü)).

Spawnpunkt der Spieler verschieben:
Der Spawnpunkt der Spieler, welcher gleichzeitig auch das Gebiet vorgibt, in welchem diese die "Change Loadout"-Funktion nutzen können, kann verschoben werden.
Dazu die bereits beim Start der Mission vorhandenen Objekte "BLUFOR Stellung, OPFOR Stellung oder Stellung der Unabhängigen" anwählen und mit gedrückter linker Maustaste verschieben.
Wichtig: Du solltest unbedingt darauf achten, diese Objekte nicht zu löschen, wenn die entsprechende Seite von Spielern besetzt ist, da du diese nachträglich nicht nochmal setzen kannst. Die Stellungen für Fraktionen, in denen es keine Spieler gibt, kannst du ohne Bedenken entfernen.
Spoiler:
i.imgur.com/r1UqghH.jpg


Platzieren/Editieren von Objekten:
Um Objekte zu platzieren wählst du zuerst oben rechts den Tab "Leer" unter Einheiten (Symbol: Einzelne Figur).
So kannst du beispielsweise mit dem Suchbegriff "Sanitätskiste" eine ACE-Sanitätskiste finden, und nach anwählen mit Linksklick an gewünschter Position platzieren.
Indem du per Doppelklick auf die Kiste klickt, kannst du den Inhalt der Kiste ändern. Es öffnet sich ein Menü, mit dessen Hilfe du die Anzahl der Items verändern kannst.
Dazu einfach auf die "+" und "-"-Buttons klicken. Möchtest du beispielsweise elastische Bandagen ergänzen, findest du diese unter dem Tab "Visiere".
Spoiler:
i.imgur.com/rsciiH4.jpg
i.imgur.com/NbKyMlK.jpg


Platzieren/Editieren von Fahrzeugen:
Möchtest du den Spielern Fahrzeuge zur Verfügung stellen, so suchst du diese unter dem Tab "Einheiten" bei der gewünschten Seite. Dort findest du zum Beispiel Humvees (M1043A2 (M2)) unter Blufor.
Beim Platzieren von Fahrzeugen, welche die Spieler nutzen sollen, ist darauf zu achten, dass du unten rechts die Option „Iculde Crew“ deaktivierst, damit keine KI im Fahrzeug gespawnt wird.
Ist das Fahrzeug gesetzt, kannst du wieder per Doppelklick Einstellungen treffen. Dazu gehört unter anderem, ob das Fahrzeug auf- oder abgeschlossen ist, wie hoch der Stand von Munition und Treibstoff ist, oder welche Gegenstände sich im Inventar des Fahrzeugs befinden.
Über denselben Weg kannst du auch Fluggeräte konfigurieren und die Bewaffnung/Pylonen anpassen.
Spoiler:
i.imgur.com/S34KNO8.jpg


Platzieren von Basen:
Möchtest du den Spielern oder der KI im Vorfeld eine Basis bauen, kannst du dies tun, indem du über den oben genannten Weg einzelne Objekte suchst und platzierst.
Eine weitere (und auch etwas einfachere) Möglichkeit ist, über den Tab "Leer" unter Gruppen (Symbol: 3 Figuren) bereits vorgefertigte (sogenannte Zusammenstellungen) zu platzieren, welche bereits mehrere Objekte beinhalten.
Hier findest du beispielsweise kleine Zeltlager mit Lagerfeuer bis hin zu großen Basen mit Logistikfahrzeugen, Helipads und Hangars.
Spoiler:
i.imgur.com/m7slblD.jpg


Platzieren von KI:
Einzelne KI-Soldaten, besetzte Fahrzeuge oder Gruppen kannst du über die bereits genannten Tabs im rechten Menüband finden und platzieren.
Per Doppelklick auf das Einheitensymbol (rundes Symbol) kannst du die Einstellung einer einzelnen KI/ eines einzelnen Fahrzeugs vornehmen. Dazu gehören bspw. Name, Haltung (Liegen, Hocken, Stehen) oder auch im Untermenü „Können“ unter anderem die Einstellungen zur Treffergenauigkeit oder Erkennungsrate.
Per Doppelklick auf das Gruppensymbol (Viereck über der Einheit) kannst du die Einstellungen zu Formation, Verhalten und Bewegungsgeschwindigkeit treffen. Diese Einstellungen betreffen dabei immer eine gesamte Gruppe.
Spoiler:
i.imgur.com/1oGdt09.jpg
i.imgur.com/4Il5JGQ.jpg


Steuerung von KI:
Eine Anmerkung vorweg: KI in Zeus macht manchmal Dinge, die sie nicht machen soll. Es ist also nicht unbedingt deiner Steuerung geschuldet, wenn Unfälle passieren.

Ein Großteil deiner Aufgaben als Zeus beinhaltet die Steuerung von KI.
Um einer gesetzten KI-Gruppe einen Bewegungsbefehl zu geben klickst du entweder auf das Gruppensymbol, den Gruppenführer oder eine andere beliebige Einheit aus der Gruppe. Danach kannst du mit Rechtsklick einen Wegpunkt setzen.
Dieser ist zunächst ein "Bewegen" Wegpunkt.
Mit Doppelklick auf diesen Wegpunkt kannst du weitere Einstellungen treffen, wie den Wegpunkt-Typ (Bewegen, Halten, Suchen und Zerstören, uvm.) oder die Formation und das Verhalten der Gruppe, nachdem diese den Wegpunkt erreicht hat.

Möchtest du eine KI-Gruppe eine andere (Spieler-) Gruppe angreifen lassen, wählst du wieder die Gruppe aus und klickst dann mit der rechten Maustaste auf die Gruppe, die angegriffen werden soll.

Du kannst auch mehrere Gruppen mit gedrückter linker Maustaste markieren und allen ausgewählten Gruppen gleichzeitig Angriffs- oder Bewegungsbefehle geben.

Um KI eine Patrouillenroute abgehen zu lassen, setzt du durch Drücken von Rechtsklick einen Wegpunkt. Möchtest du weitere Wegpunkte setzen, um eine Route zu definieren, musst du die linke Steuerungstaste und Rechtsklick drücken. Dadurch wird verhindert, dass der erste von dir gesetzte Wegpunkt überschrieben wird und weitere Wegpunkte gesetzt werden.
Soll die Gruppe die Route wiederholen setzt du zuletzt einen Wegpunkt in der Nähe deines zuerst gesetzten Wegpunktes und stellst diesen per Doppelklick auf „Wiederholen“.
Nun wird zwischen dem Wiederholen- und dem ersten Wegpunkt eine Verbindung hergestellt, sodass die Gruppe bei Erreichen des letzten Wegpunktes wieder von neuem die von dir gesetzten Wegpunkte abgehen.

Alternativ gibt es auch hier eine Tastenbelegung, die du nutzen kannst. Dazu beim setzen deines ersten Wegpunktes die ALT-Taste und Rechtsklick drücken. Dabei wird auf der aktuellen Position deiner Einheit/Gruppe/Fahrzeug ein Wiederholen-Wegpunkt gesetzt und der erste Bewegen-Wegpunkt an die Stelle auf die du geklickt hast. Willst du nun weitere Wegpunkte ergänzen wieder die STRG-Taste gedrückt halten und mit Rechtsklick die restlichen Wegpunkte setzen.

Um KI zu übernehmen musst du mit gedrückter STRG-Taste und Doppelklick auf eine ausgewählte Einheit klicken.
Spoiler:
i.imgur.com/USetX2H.jpg


Module:
Neben den oben aufgeführten Steuerungsmöglichkeiten gibt es auch Module (Symbol: 3 Kisten). Diese bieten weitere Einstellungen.

Ein häufig genutztes Modul ist das Teleport-Modul. Dieses findest du unter "Module" - "Spieler" - "Teleport". Hier kannst du auswählen, ob du nur dich ("Zeus"), einen bestimmten Spieler oder eine Gruppe teleportieren möchtest.

Als Zeus möchtest du das Geschehen manchmal aus der Nähe beobachten, ohne dass du dafür die Zeus-Kamera nutzt. Dazu kannst du die oben erläuterte Teleport-Funktion nutzen. Um dich dann unsichbar zu machen kannst du das Modul unter "Module" - "Zeus" - "Verstecke Zeus" benutzen. Wenn du unsichtbar bist, kann man aber weiterhin deine Schritte und deine Stimme hören. Sei also vorsichtig, wenn du nicht möchtest, dass man dich bemerkt.

Sollten Spieler unbeabsichtigt verletzt worden sein, kannst du ein Modul zu Heilung nutzen.
Dieses findest du unter "Module" - "ACE Medical" - "Vollständige Heilung". Möchtest du mehere Spieler heilen, halte beim klicken die linke STRG-Taste gedrückt. So kannst du nacheinander alle zu heilenden Spieler anklicken.

Mit "Garrison Group"-Modul von ACE kannst du zum Beispiel KI in Gebäuden in Stellung bringen.
Außerdem lassen sich über die Module unter Anderem auch Einstellungen zu Wetter und Uhrzeit treffen.
Spoiler:
i.imgur.com/KTLpheL.jpg
i.imgur.com/34ixNO6.jpg
i.imgur.com/6wKtKxC.jpg
i.imgur.com/KKNylUv.jpg


Szenario beenden:
Ist das Szenario beendet, kannst du unter dem Punkt "Module" - "Szenario-Fluss" - "Szenario beenden" die Mission als erfolgreich oder fehlgeschlagen abschließen.
Zusätzlich hast du hier die Möglichkeit einen Text zu ergänzen, der den Spielern im Endbildschirm angezeigt wird.
Spoiler:
i.imgur.com/wVgz95I.jpg


3.) Schlusswort

Die genannten Funktionen des Zeus-Modus sind nicht gänzlich aufgeführt, sondern bieten einen Überblick über wichtige Grundlagen. Solltest du darüber hinaus die Funktionalitäten von Zeus testen wollen, empfiehlt es sich dies im Editor zu tun.
Du solltest dir als Zeus bewusst sein, dass du die Mission für alle anwendenden Mitspieler gestaltest und daher nicht übertreiben. Teste neue Funktionen am besten im Editor oder alleine auf dem Server, damit du deine Möglichkeiten kennst und dann gezielt in einer Zeus-Mission verwenden kannst.
Außerdem solltest du, wenn sich die Möglichkeit ergibt, vor deiner ersten eigenen Zeus-Mission einen bereits erfahrenen Zeus begleiten und dir weitere Tipps und Tricks erklären lassen.
Darüber hinaus bietet BI ein Zeus-Field-Manual an. Außerdem gibt es in Arma ein Zeus-Showcase, welches du im Hauptmenü unter "Einzelspieler" - "Präsentationen" - "Zeus" findest.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Farantis.png
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.13 Sekunden
Serverzeit: 02:18:40 Uhr , 15,700,013 eindeutige Besuche