Mitspieler Online

· Gäste: 9

· Mitspieler Online: 0

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Februar 2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  
Heute: Morgen: Weitere...:

Social


Thema ansehen

Gruppe W » Das Gefechtszentrum für ArmA 3 » Events und öffentliche Missionen
 Thema drucken
[18.01.] CO12 Deep in the Woods No.2
30.12.2019 um 14:52

Top  #1  Beitrag drucken

Pyro

Benutzeravatar
Moderator


Beiträge: 522

Registriert am: 01.05.15

s17.directupload.net/images/190524/9tlw68il.jpg



Wann?
Tech-Support: >>> 18:00 - 19:00 Uhr <<<
Eventbeginn: >>> 19:30 Uhr <<<
Missionsstart: >>> 20:00 Uhr <<<


Wo?
>>>Server 1<<<
Modstring: Siehe Teamspeak

------------------------------------------------------
Inhalt
------------------------------------------------------

1.0 >>>1. Hintergrund<<<
2.0 >>>2. Lage<<<
3.0 >>>3. Auftrag<<<
4.0 >>>4. Der Absprung<<<
5.0 >>>5. Ausrüstung<<<
6.0 >>>6. Durchführung<<<
7.0 >>>7. Slotliste<<<
8.0 >>>8. Technisches<<<

------------------------------------------------------
>>>1. Hintergrund<<<
------------------------------------------------------

1990: Nach dem Zerfall der Sowjetunion entwickelten sich schnell Probleme im Kaukasus. 1990 erklärte sich Südossetien für unabhängig und stelle ein eigenes Parlament auf, was von Georgien scharf verurteilt wurde. Die zurzeit nationalistisch geprägte Regierung Georgiens trug weiter dazu bei, dass sich der Konflikt zwischen Südosseten und Georgiern verschärfte.
Nach ersten Schusswechseln, eskalierte der Konflikt soweit, dass Georgien sich gezwungen fühlte, militärisch in das kontrollierte Gebiet Südossetien einzumarschieren.
In der Provinz Abchasien verlief die Situation ähnlich: Nach der Bildung eines eigenen Parlaments, eskalierte die Lage im westlichen Teil des Landes und Georgien startete den Versuch, die neue Regierung militärisch zu entmachten. Beide Provinzen wurden vom russischen Nachbarn unterstützt. Die Konsequenzen beider militärischer Kampfhandlungen waren fatal: rund eine Viertelmillionen georgische Flüchtlinge mussten aus den Provinzen fliehen. Der Konflikt endete vorerst 1992 in Südossetien und in Abchasien 1994 durch einen verhandelten Waffenstillstand.
August 2008: Erneut kam es zu Auseinandersetzungen in Südossetien: Georgische Truppen rückten in die Hauptstadt der Provinz ein. Es kam zu Kämpfen zwischen den dort stationierten russischen Truppen und dem georgischen Militär. Die Europäischen Union versuchte zwar den Konflikt zu beizulegen, jedoch konnten sie hierbeu keinen Erfolg keinen erzielen. Durch die georgische Aggression fühlte sich Russland dazu gezwungen, gegen den Angreifer vorzugehen und die 58. Russische Armee rückte über die Grenzen der südossetischen Provinz vor. Schnell schaltete sich die Nato ein und sicherte den Georgiern ihre Hilfe in diesem Konflikt zu, denn für die Nato, besonders für die USA, ist Georgien eine wichtige strategische Position: es liegt nahe der Konfliktherde im Osten und eine der wichtigsten Ölpipelines verläuft durch das Land.
Die Vorwürfe der Nato, sich unter Vorwand Land anzueignen, wies Russland jedoch ab und beharrte weiterhin darauf, die Bevölkerung Südossetiens schützen zu wollen. Die Nato warnte vor einem direkten Eingreifen in die Kampfhandlungen. Die Reaktion Russlands folgte kurz darauf und weitere Kriegsmittel wurden in die Provinz vorgezogen, darunter auch Luftabwehrraketen und Kampfpanzer.

------------------------------------------------------
>>>2. Lage<<<
------------------------------------------------------

In einem kroatischen Luftwaffenstützpunkt:

Männer,
heute um 0800 wurde im Osten von Georgiens eine Drohne der Briten abgeschossen. Die Drohne soll wichtige Aufklärungsergebnisse über russische Feindpositionen im Hinterland aufgedeckt haben. Die NATO hat sich nun an unsere Regierung gewendet, um die Informationen der Drohne sicherzustellen und die russische Luftabwehrstellung zu zerstören. Sie wenden sich an uns, um weitere Eskalationen zwischen der Nato und Russland zu verhindern, gleichzeitig können sie es nicht zulassen diese Daten zu verlieren. Für uns ist es eine Bewährungsprobe, ob wir dem Beitritt in das Militärbündnis gewachsen sind, strengen Sie sich also an!
Unser Präsident hat zugestimmt und Sie meine Herren mit dieser Aufgabe beurteilt.
Geplant für den Auftrag ist ein HAHO-Absprung aus rund 6000 m und damit sie nicht aus der Luft gepflückt werden, stellen uns die Amerikaner einen brandneuen Tarnkappen-VTOL.
Für ihre persönliche Ausrüstung wird ihnen alles zur Verfügung gestellt was Sie brauchen.

Machen Sie sich Einsatzbereit, in einer Stunde ist Abflug! ….und vermasseln Sie es bitte nicht.


Feind:
Russische WDW
Der Feind hat eine breite Palette an Ausrüstung von Kampfpanzern des Typ’s T90 bis zum Kampfhelikopter MI24. Rechnen Sie mit allem was der Russe hat.

Verbündete:
Keine

Zivilbevölkerung:
Wir müssen mit ziviler Bevölkerung rechnen

Eigene Kräfte:
1st Croatian Guards Corps
BSD - Bojna za specijalna djelovanja - Special Operations Battalion

------------------------------------------------------
>>>3. Auftrag<<<
------------------------------------------------------

Der Auftrag:
Feindliche Flugabwehrraketenstellung sprengen
Drohne ausfindig machen, Daten sicherstellen und sprengen
Karte:
Spoiler:
s19.directupload.net/images/191230/5bazw3f2.jpg


------------------------------------------------------
>>>4. Der Absprung<<<
------------------------------------------------------

#1 koordiniert und leitet die Schirmfahrt #5 zählt den Absprung und überwacht die Teams

für den Flug: Finger von der Tastatur und laufen lassen. Auf dem Höhenmesser sollte die Geschwindigkeit immer zwischen 2/3 springen

Öffnen bei:
#1 & #2 5200 m
#3 & #4 5300 m
#6 & #7 5400 m
#8 & #9 5500 m
#10 & #11 5600 m
#12 & #5 5700 m

(das letzte Wort liegt beim Co über die Reihenfolge und Ablauf)

Bilder
Spoiler:
s19.directupload.net/images/191230/clfw6mue.jpg


------------------------------------------------------
>>>5. Ausrüstung<<<
------------------------------------------------------

Jeder ist medizinisch geschult
Ausrüstung:
Gewehr: VHS D2
Maschinengewehr: M249
Gruppenscharfschützengewehr: PSG1A1
Pistolen: P229R
Machinenpistolen: MP5K
Granatwerfer: M32
Test-Mission -> [GrpW]_Co12_DeepintheWoodsLoadoutsNo2_1v0.vt7
Map: VT7

------------------------------------------------------
>>>6. Durchführung<<<
------------------------------------------------------

Funkplan
Download Code  Code
╔══════════════╦═════════╦════════╦════════╗
║ Einheit      ║ Rufname ║ Intern ║ Extern ║
╠══════════════╬═════════╬════════╬════════╣
║ Alpha Team   ║ Alpha   ║   C2   ║   C5   ║
╠══════════════╬═════════╬════════╬════════╣
║ Bravo Team   ║ Bravo   ║   C3   ║   C5   ║
╠══════════════╬═════════╬════════╬════════╣
║ Charlie Team ║ Charlie ║   C4   ║   C5   ║
╚══════════════╩═════════╩════════╩════════╝

C5 = HAHO-Kanal / Hauptkanal



------------------------------------------------------
>>>7. Slotliste<<<
------------------------------------------------------

Bojna za specijalna djelovanja - Special Operations Battalion

Alpha Team
#1 Commanding Officer - [W] fusel
#2 Automatic Rifleman - zandru
#3 Raven Drone Operator - [W] Miller
#4 Charlie-Medic - Nilson

Bravo Team
#5 Executive Officer - [W] Farantis
#6 Assaulter - [W] AlfredAlfredsson
#7 Breacher - Raven
#8 Designated Marksman - [W] Floyd

Charlie Team
#9 Team Leader - [W] Pyro
#10 Assaulter - blonkel
#11 Breacher - Haenfry
#12 Charlie-Medic - Qooper

Reserve:
#Reserve - Charli
#Reserve -

Slotliste zuletzt aktualisiert: 18.01.2020 - 19:06


------------------------------------------------------
>>>8. Technisches<<<
------------------------------------------------------

Wichtige Details:
- Technischer Teleport an folgendem Objekt: Reifenstapel
- Medic-System: Standard
- Karte: VT7
- Erfolg in der Mission, Foto davon/melden nach der Mission
- Abflug über Radio Alpha, auch in der Testmission
- Download der Daten über Mausrad am Generator
- Miller's Consistent Loadout System ist verbaut

Erstellt mit EVA © 2019
Bearbeitet von Pyro am 31.12.2019 um 13:23
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Pyro.png

"We've got tricks to send them packing. Tricks we've all learned in the heat of a dozen battles. Tricks that mean one sweet word: survival."
08.01.2020 um 23:37

Top  #2  Beitrag drucken

zandru

Benutzeravatar
Trigger-Treats

Am Sonderevent zu Halloween teilgenommen (2017)

Veteran


Beiträge: 410

Registriert am: 13.04.15

#2
i.imgur.com/TSXRnF7.png
09.01.2020 um 00:06

Top  #3  Beitrag drucken

Donar

Benutzeravatar
Rekrut

An 5 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 277

Registriert am: 08.10.16

#11 #12
09.01.2020 um 01:19

Top  #4  Beitrag drucken

Nilson

Benutzeravatar
Blut im Sand

"Hey, da ist ja ein Geschü..." [In der Co25 Corpus Delicti das EDeN-Kit für ASTRA aus der USS Nimitz geborgen]

Anfänger


Beiträge: 73

Registriert am: 02.03.19

#4
i.imgur.com/B97QlEX.png?3

09.01.2020 um 04:49

Top  #5  Beitrag drucken

Raven

Benutzeravatar
Kopfloser Statist

Hat an der MIL63 Sleepy Hollow teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 172

Registriert am: 07.09.18

#7
Insieme per la vittoria
09.01.2020 um 06:53

Top  #6  Beitrag drucken

Qooper

Benutzeravatar
Hetzjagd

Am Event zum Geburtstag von Gruppe W teilgenommen (2016)

W-ichtigtuer


Beiträge: 807

Registriert am: 09.01.16

#12
In Umbra semper durat, sed Lux nihil valere
Auf dass der Schatten ewig währt, denn ohne Ihn wär das Licht nichts Wert
09.01.2020 um 08:52

Top  #7  Beitrag drucken

Floyd

Benutzeravatar
Auszeit 2019

Hat am Halloweenevent 2019 teilgenommen.

Moderator


Beiträge: 1520

Registriert am: 03.05.14

#reserve
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Floyd.png
„One world, it's a battleground. One world, and we will smash it down. One world... one world. “ "The Dogs of War" - Pink Floyd
12.01.2020 um 12:54

Top  #8  Beitrag drucken

Mirkuh

Benutzeravatar
Alpha-Wolf

An 100 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 439

Registriert am: 04.03.17

#raus
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Mirkuh.png
12.01.2020 um 13:16

Top  #9  Beitrag drucken

Pyro

Benutzeravatar
Moderator


Beiträge: 522

Registriert am: 01.05.15

Die Loadouttestmission auf die 1v1 aktualisiert.
Medizinisches Material ist jetzt auf aktuellem Stand, danke an Nilson für die Hilfe!

In der Mission kann der Fallschirmsprung vorbereitet werden, bei Fragen an mich wenden.
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Pyro.png

"We've got tricks to send them packing. Tricks we've all learned in the heat of a dozen battles. Tricks that mean one sweet word: survival."
12.01.2020 um 17:03

Top  #10  Beitrag drucken

Haenfry

Benutzeravatar
Kopfloser Statist

Hat an der MIL63 Sleepy Hollow teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 160

Registriert am: 05.08.17

#res
12.01.2020 um 20:02

Top  #11  Beitrag drucken

blonkel

Benutzeravatar
frisch dabei


Beiträge: 6

Registriert am: 13.12.19

#reserve
15.01.2020 um 22:51

Top  #12  Beitrag drucken

Donar

Benutzeravatar
Rekrut

An 5 Events bei Gruppe W teilgenommen

Veteran


Beiträge: 277

Registriert am: 08.10.16

#raus
16.01.2020 um 23:15

Top  #13  Beitrag drucken

Pyro

Benutzeravatar
Moderator


Beiträge: 522

Registriert am: 01.05.15

Am Samstag des Eventtages veranstalte ich eine kleine Einweisung in den Fallschirmsprung. Erklärt wird der Ablauf wie fusel es haben will, technisches und offene Fragen zur Mission.

Wann? 14 Uhr
Wo? Server #1
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Pyro.png

"We've got tricks to send them packing. Tricks we've all learned in the heat of a dozen battles. Tricks that mean one sweet word: survival."
17.01.2020 um 00:28

Top  #14  Beitrag drucken

fusel

Benutzeravatar
Über Roter Oktober gestolpert

Zeigte große Kreativität bei der Sprengung eines unerwarteten U-Boot-Fundes.

Moderator


Beiträge: 968

Registriert am: 04.12.16



Männer, aufgepasst:

Die politische Lage ist ganz einfach: Wenn wir unseren Job nicht machen, haben wir schlechte Karten, jemals ein vollwertiges NATO-Mitglied zu werden. Wenn wir hingegen unsere Arbeit machen, könnte unser Handeln zu einer Beschleunigung des Aufnahmeprozesses führen. Die Einsätze wurden gemacht, die Karten liegen auf dem Tisch. Nun liegt es an uns - und die da oben werden sehr genau zusehen.

Der Plan ist simpel, da uns so gut wie keine Daten zur Verfügung stehen: Wir gehen blind rein, suchen die Drohne und verziehen uns so schnell wie möglich wieder. Alles spricht gegen diesen Einsatz, aber es ist von immenser Bedeutung, dass wir diese Daten vernichten, bevor der Feind diese extrahieren und womöglich kopieren kann. Und da die Chancen so schlecht stehen, schickt man uns. Im stark bewaldeten Gebiet gibt es einige Lichtungen, wenige Straßen und insgesamt wenig Bebauung. Interessant ist eine FOB, ein Logistikstützpunkt sowie eine Luftabwehrstellung. Der Feind, russische WDW, ist gut ausgebildet und ausgerüstet.

Ein Hinweis, über den jeder nachdenken solltet, bevor er in das Flugzeug steigt: Wenn Ihr gefangen werdet, wird man euch wegen der oben beschriebenen Lage garantiert medienwirksam vor ein Gericht stellen und wegen Spionage anklagen. Ihr könnt euch die Konsequenzen für euch, eure Familien und unsere Heimat selbst ausdenken.

Die Aufklärung kann erst vor Ort geschehen, ein Satellit steht zur Zeit nicht zur Verfügung. Wir werden daher nach dem Absprung die Landestelle sichern und uns einen ersten Überblick verschaffen. Dazu wird Bravo Nord-Nordost bis Südost, Charlie Südost bis West-Südwest und Alpha den Rückraum von West bis Nord abdecken. Mir ist klar, dass das große Bereiche sind. Ihr sollt beobachten, keine Kompanie aufhalten. Sobald die Sicherung steht und erste Daten reinkommen, kann ein grober Plan ausgearbeitet werden.



Zum Schluss noch einige ganz einfache Dinge:
  1. Ich bin nicht eure Mama: Kommuniziert eure Probleme an eure Teamleader, die dann mit mir reden.
  2. Jeder von euch hat sowas wie ein Gehirn. Benutzt es.
  3. Kommuniziert sinnvoll, kompakt und nur das Nötigste. Das ist kein Picknick
  4. Ich erwarte absolute Disziplin. Kontrolliert eure Lautstärke, benutzt Flüsterfunk.
  5. Meine Teams agieren selbstständig und benennen vor dem Absprung Stellvertreter. Gleiches gilt für Teammember: Niemand wird euch nach der Landung sagen, wo ihr zu sichern habt.
  6. Ich werfe meine Pläne je nach Lage schnell über den Haufen und verfolge Alternativen. Das erfordert ein hohes Maß an Flexibilität der anderen Teamleader.
  7. Schwerstverletzte und Tote müssen unter Umständen zurückgelassen werden. Wir haben weder die Mittel, noch die Kapazitäten, um eine umfangreiche medizinische Behandlung durchzuführen.
  8. Ihr erfahrt vor dem Absprung, wohin wir uns zurückziehen, wenn etwas schief geht.
  9. Abhängig von der Lage vor Ort gehen wir Ziele auch parallel an.
  10. Ich erwarte von jedem, dass er das Equipment seines ausgefallenen Kameraden aufnehmen und seinen Job übernehmen kann.
  11. Es wird erst zurückgeschossen und dann könnt ihr euch Pflaster kleben. Wer schreien kann, kann auch schießen.
  12. Wir sind nicht hier, um eine Schlacht zu schlagen. Wir bleiben so lange wie möglich unter dem Radar, Kämpfe werden nach Möglichkeit vermieden. Wir wenden nur das Maß an Gewalt an, dass zur Erfüllung unseres Auftrags notwendig ist.
  13. Das Aufnehmen von Feindwaffen und Ausrüstung, sollte die Situation es erfordern, ist explizit erlaubt. Dies muss nach oben gemeldet werden.
  14. Auf keinen Fall werden feindliche Uniformteile verwendet.
  15. Es wird keine Unterstützung und keine Logistik geben
Bearbeitet von fusel am 17.01.2020 um 01:04
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Fusel.png
18.01.2020 um 17:01

Top  #15  Beitrag drucken

Borrow

Benutzeravatar
Firestarter

Hat gelernt, Feuer zu machen.

Moderator


Beiträge: 1138

Registriert am: 02.08.14

Mein PC neu zusammengebauter PC macht Probleme. Er freezt oft und nicht nachvollziehbar, sodass ich ihn hard resetten muss. Bluescreens geschiehen auch oft (irgendwas mit hal.dll).
Es wäre nicht gut, wenn das ingame passiert.
Mein erster Anlaufpunkt ist jetzt, Windows 10 nochmal neu draufzupacken.

Deswegen muss ich leider #raus. Sad

PS: Ich bin für Hilfe bei der Fehlersuche offen (hoffentlich ist es nicht die neue Hardware Sad ).
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Borrow.png
18.01.2020 um 18:51

Top  #16  Beitrag drucken

Pyro

Benutzeravatar
Moderator


Beiträge: 522

Registriert am: 01.05.15

denkt mir daran zu updaten!
ACHTUNG! Es wurden nochmal ACE-Einstellungen angepasst! Bitte den Client neu starten und das Updaten (13 kB) machen!
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Pyro.png

"We've got tricks to send them packing. Tricks we've all learned in the heat of a dozen battles. Tricks that mean one sweet word: survival."
18.01.2020 um 19:02

Top  #17  Beitrag drucken

Charli

Benutzeravatar
Elite I

An 25 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 65

Registriert am: 30.12.17

#reserve
fact: friendly fire is not friendly
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.27 Sekunden
Serverzeit: 06:30:50 Uhr , 15,404,625 eindeutige Besuche