Mitspieler Online

· Gäste: 14

· Mitspieler Online: 0

TeamSpeak 3

Gruppe W wird unterstützt von

Gruppe W - TS

Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Ereignisse

<< Juni 2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Social


Thema ansehen

 Thema drucken
Missionsbau mit Pyro
06.04.2020 um 14:21

Top  #1  Beitrag drucken

Pyro

Benutzeravatar
Moderator


Beiträge: 544

Registriert am: 01.05.15

Was?:
Meine Idee ist es mit einer ausgewählten Person eine Abendmission zu entwerfen, herzustellen und anzubieten. Hierbei geht es um eine gebaute Mission nicht um Zeus! Ich unterstütze bei der gesamten Bauphase mit Rat und Tat.

Das Ziel:
  1. den Vorrat an spielbaren Abendmission aufstocken
  2. an den Missionsbau heranführen
  3. eine Abendmission zu veranstalten

Was du mitbringen musst?:
  1. Zeit
  2. Interesse
  3. eine grobe Idee des Szenario's
  4. Mitglied oder Mitspieler

Wie?:
unter diesem Thread eine Antwort erstellen mit der groben Szenarioidee (Was?,Wo?,Wer?,Wie viel?) und die Erfahrung im Missionsbau kurz angeben (keine, ein wenig etc reicht)

Ich lasse bis morgen 18 Uhr Zeit und werde daraufhin anhand der Idee mich für eine Person entscheiden. Wenn wir tatsächlich mehrere Interessenten haben, darf sich natürlich auch ein anderer Missionsbauer diesen zu Brust nehmen und ich versuche, wenn ich den Ersten durch habe, das Ganze erneut anzubieten.

Ich hoffe, es findet sich der eine oder andere!
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Pyro.png

"We've got tricks to send them packing. Tricks we've all learned in the heat of a dozen battles. Tricks that mean one sweet word: survival."
06.04.2020 um 17:49

Top  #2  Beitrag drucken

JohnofGaunt

Benutzeravatar
Rudeljäger

An 50 Events bei Gruppe W teilgenommen

Anfänger


Beiträge: 186

Registriert am: 07.07.18

Hallo Pyro,
ich hätte da was:
Eine Co26 wobei die 26 Spieler ein Britische Mech. Inf. Zug sind.
Auftrag dieser ist es aus einer unter Angriff stehenden Staat auszubrechen durch die feindlichen Linien zu stoßen und die feindlich Artillerie zu zerschlagen.
Dabei hatte ich an Kavala als die Stadt gedacht und als AO das NO davon liegende Tal.
Meine erfahrungen mit Missionsbau sind ehr gering aber ich besitze Zeit und Intresse für Missionsbau.
Ein Gewehr ist viel wert, aber man kann nicht darauf sitzen.
-Sprichwort
06.04.2020 um 21:24

Top  #3  Beitrag drucken

Raven

Benutzeravatar
Die Banner Saga

Hat erfolgreich das Forum verunstaltet.

Veteran


Beiträge: 246

Registriert am: 07.09.18

Hallo Pyro,

erstmal danke das du das anbietest. Ich hätte da auch eine Idee:

Es könnte eine CO20-30 werden. Ich habe das mall als eine Abendmission angeboten wo wir auf Chernarus waren und dabei (ihr) gegen Russen gekämpft habt.

Dass will ich als eine Mission anbieten. Eine Invasion von den Russen auf Chernarus. Dabei spielt ihr als die NATO. Ich habe auch schon was im Kopf wie ich das bauen könnte nur weiß ich sehr wenig über Missionsbau. Doch Intresse und Zeit würde ich dafür Investieren.
Ich hoffe du kannst mir dabei helfen.Smile

Und sry für die Rechtschreibung.
Still i Rise
07.04.2020 um 10:28

Top  #4  Beitrag drucken

Haenfry

Benutzeravatar
Gefangene Illusion

Du warst Teil der Simulation zum achten Geburtstag von Gruppe W.

Anfänger


Beiträge: 199

Registriert am: 05.08.17

Hallo Pyro,
gerne nehme ich dein Angebot an und werfe auch einmal meinen Hut in den Ring. Ich würde gerne mit deiner Hilfe eine Mission auf Livonia bauen. Dabei denke ich an eine etwas kleinere Mission mit 10-15 Leuten. Als Spieler Fraktion habe ich an die US-Army(Green Berets) gedacht, die hinter feindlichen Linien den Aufbau effektiver Luftabwehr verhindern und feindliche Artillerie zerstören sollen. Gegner in meiner Mission wäre die russische Förderation. Vom Setting her würde die Mission in der Gegenwart angesiedelt sein. Meine Kenntnisse im Missionsbau würde ich als eher gering einschätzen, allerdings konnte ich in letzter Zeit mit dem wiederspielbar machen von Missionen erste Erfahrungen im Missionsbau sammeln. Zeit habe ich momentan eher in den Abendstunden und am Wochenende.
Mit freundlichen Grüßen
Haenfry
07.04.2020 um 17:57

Top  #5  Beitrag drucken

Antagon

Benutzeravatar
Rudelführer

An 150 Events bei Gruppe W teilgenommen

Moderator


Beiträge: 991

Registriert am: 07.03.15

Super Idee!


Da mit der Mitgliedschaft einem leider nicht automatisch Missionsbaufähigkeiten zukommen, meine Idee:

ČSSR in den 1980-er Jahren, nach einer mittellangen Vorgeschichte haben die Bonner Revanchisten ohne Absprache mit ihren Verbündeten im NATO-Pakt, die friedliebende Bevölkerung angegriffen. In sozialistischer Waffenbrüderschaft hilft die NVA der Tschechoslowakischen Volksarmee bei der Verteidigung ihrer Heimat.

Die Besatzungen der Feldwebel Lehmann und Krause haben bei einem Gefecht ihre Kampfpanzer zurückgelassen. Um ihre Ehre wiederherzustellen haben sie den Auftrag erhalten ihre T-55AM2 zurück zu erobern und ein Nahe gelegenes Treibstofflager zu vernichten. Unterstützt werden sie dabei von einer Einsatzgruppe des Luftsturmbataillons 40.

Kräfteansatz: bis 16 Leute

Ich habe durchhaus viel im Editor für meine Bespaßung gebaut und komme einigermaßen mit Wegpunkten und Auslösern klar. Config.LoadOuts habe ich schon einige gebaut, Briefings schreibe ich oft. Von Scripten und deren Einbindung habe ich wenig Ahnung, Lokalitäten sollen eine böse Falle sein, vom Spawn habe ich keine Ahnung!

Spoiler:
Ich will das Ganze mit GM bauen um das Thema voran zu bringen, es ließe sich aber auch eine weitere ohne GM-Inhalte bauen.
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
Albert Einstein

www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Antagon.png
07.04.2020 um 17:59

Top  #6  Beitrag drucken

Lusor

Benutzeravatar
Zwölfter Mann

Hat als Reserve seine Zeit geopfert und alles was es dafür gab war ein doofes Achivement

Anfänger


Beiträge: 96

Registriert am: 07.09.18

Servus Pyro,
Da kann ich mich Raven nur anschließen, ich finde es Klasse, dass du dir das antust.
Meine Missions Idee ist für 20 Leute ausgelegt.
Bei der Karte bin ich mir noch unschlüssig, ich hab die ein oder andere im Kopf bin aber mit der genauen Lage bis jetzt unzufrieden.
Idee: Überfall der KI auf einen Konvoi, Konvoi ist zerstört und wir sind ein paar Truppen der Überlebenden und müssen uns dann zu Freundlichen Kräften durchschlagen(so eine kleine FOB, bzw Checkpoint)
Amerikanervs Taliban Style. Natürlich gibt es einen kleinen Twist, aber das will ich noch nicht verraten Grin
Missionsbauerfahrung, eigentlich 0. Wollte es schon immer mal lernen, bin aber beim Selbststudium immer auf Probleme gestoßen, die nicht so einfach zu lösen waren.
Zeit ist da und vielleicht verstehe ich es dann endlich mal, wie genau man beim Missionsbau vorgeht.
Gruß Lusor
07.04.2020 um 18:46

Top  #7  Beitrag drucken

Pyro

Benutzeravatar
Moderator


Beiträge: 544

Registriert am: 01.05.15

und gewonnen hat Lusor
Wenn jetzt wer denkt "aber meine Idee ist doch viel besser als seine!", dem kann ich sagen, dass Lusor's Strohhalm am längsten war. Wink
Weiterhin weiß ich, dass ihr jetzt alle heiß auf den Missionsbau seid, probiert es ruhig aus, nutzt Floyd's Videos, das Wiki und fragt erfahrene Bauer. (ich bin nicht der Einzige)
Ich bedanke mich für das Interesse an meinem kleinen Projekt und hoffentlich sehen wir Lusors Resultat demnächst im Feld.
www.gruppe-w.de/pics/Foren_Signaturen/Pyro.png

"We've got tricks to send them packing. Tricks we've all learned in the heat of a dozen battles. Tricks that mean one sweet word: survival."
Springe ins Forum:
Seitenaufbau in 0.26 Sekunden
Serverzeit: 04:37:56 Uhr , 16,892,508 eindeutige Besuche